An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

aktuelle Normen

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |

Kurzbeschreibung der Norm
Begriffe für Kabel, isolierte Leitungen und isolierte Drähte - Übersicht und Stichwortverzeichnis
Begriffe für Kabel, isolierte Leitungen und isolierte Drähte - Aufbau und Fertigung (IEV-Begriffe) - Benennung und Definition
Begriffe für Kabel, isolierte Leitungen und isolierte Drähte - Kabeleinteilung, Garnituren, Installationen und Betrieb (IEV-Begriffe) - Benennung und Definition
ÖVE/ÖNORM E 8001 ff. Mappe
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 1: Begriffe und Schutz gegen elektrischen Schlag (Schutzmaßnahmen) (konsolidierte Version)
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 1: Begriffe und Schutz gegen elektrischen Schlag (Schutzmaßnahmen) (Änderung)
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 1: Begriffe und Schutz gegen elektrischen Schlag (Schutzmaßnahmen) (Änderung)
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1 000 V und DC 1 500 V - Teil 1: Begriffe und Schutz gegen elektrischen Schlag (Schutzmaßnahmen) (Änderung)
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 1: Begriffe und Schutz gegen elektrischen Schlag (Schutzmaßnahmen) (Änderung + Berichtigung 1)
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 1: Begriffe und Schutz gegen elektrischen Schlag (Schutzmaßnahmen) (Änderung)
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 1-23: Schutzmaßnahmen - Schutz gegen thermische Einflüsse
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 1-24: Schutzmaßnahmen - Schutz gegen Unterspannung
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 2: Elektrische Betriebsmittel
Errichtung von Starkstromanlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 2: Elektrische Betriebsmittel - Hauptabschnitt 28: Hebezeuge (Änderung zu ÖVE-EN 1 Teil 2, § 28)
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 2-30: Schaltanlagen und Verteiler
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 2-31: Freischalten, Trennen und Schalten - Anforderungen, Auswahl und Verwendung von Geräten
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 2-31: Freischalten, Trennen und Schalten - Anforderungen, Auswahl und Verwendung von Geräten (Berichtigung)
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 2-39: Stromschienensysteme
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 3-40: Kennzeichnung und Verwendung von Leitungen und Kabeln
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 3-41: Beschaffenheit, Bemessung und Verlegung von Leitungen und Kabeln - Bemessung von Leitungen und Kabeln in mechanischer und elektrischer Hinsicht - Überstromschu
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 3-41: Beschaffenheit, Bemessung und Verlegung von Leitungen und Kabeln - Bemessung von Leitungen und Kabeln in mechanischer und elektrischer Hinsicht - Überstromschu
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 3-41: Beschaffenheit, Bemessung und Verlegung von Leitungen und Kabeln - Bemessung von Leitungen und Kabeln in mechanischer und elektrischer Hinsicht - Überstromschu
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-44: Abgeschlossene elektrische Betriebsstätten
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-45: Feuchte und nasse Bereiche und Räume und Anlagen im Freien
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-50: Brandgefährdete Räume
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-51: Stromkreise mit Nennspannungen bis AC 1000 V in Schaltfeldern mit Nennspannungen über 1 kV (Niederspannungsstromkreise in Hochspannungsschaltfeldern)
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-559: Leuchten und Beleuchtungsanlagen
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-56: Elektrische Anlagen in landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Betriebsstätten
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-58: Bauliche Konstruktionen aus oder mit brennbaren Baustoffen sowie Hohlwände
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-701: Räume mit Badewanne oder Dusche
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-702: Schwimmbäder und Springbrunnen
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-703: Saunaanlagen
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-704: Baustellen und Provisorien
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-706: Leitfähige Bereiche mit begrenzter Bewegungsfreiheit
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-708: Caravanplätze, Campingplätze und ähnliche Bereiche
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-709: Marinas und ähnliche Bereiche
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-712: Photovoltaische Energieerzeugungsanlagen - Errichtungs- und Sicherheitsanforderungen
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-712: Photovoltaische Energieerzeugungsanlagen - Errichtungs- und Sicherheitsanforderungen (Änderung)
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-714: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art - Beleuchtungsanlagen im Freien
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-715: Kleinspannungs-Beleuchtungsanlagen
Errichten von Niederspannungsanlagen - Teil 7-719: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art - Lichtwerbeanlagen mit einer Bemessungs-Ausgangs-Leerlaufspannung bis 1 000 V, die mit Heißkathoden-Leuchtstofflampen, Leuchtröhren (Ne
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-721: Elektrische Anlagen in Caravans und Motorcaravans
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-722: Stromversorgung für Elektrofahrzeuge
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-740: Vorübergehend errichtete elektrische Anlagen für und in Aufbauten (Fliegende Bauten) (deutsche Fassung)
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-753: Elektrische Heizanlagen mit Heizleitungen und Flächenheizelemente
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1 000 V und DC 1 500 V - Teil 4-95: Aufzüge
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-96: Fahrtreppen und Fahrsteige
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 6-61: Prüfungen - Erstprüfungen
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 6-62: Prüfungen - Wiederkehrende Prüfungen und Außerordentliche Prüfung
Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 6-63: Prüfungen - Anlagenbuch und Prüfbefund
Starkstromanlagen und Sicherheitsstromversorgung in baulichen Anlagen für Menschenansammlungen - Teil 1: Allgemeines
Starkstromanlagen und Sicherheitsstromversorgung in baulichen Anlagen für Menschenansammlungen - Teil 1: Allgemeines (Änderung)
Starkstromanlagen und Sicherheitsstromversorgung in baulichen Anlagen für Menschenansammlungen - Teil 2: Veranstaltungsstätten
Starkstromanlagen und Sicherheitsstromversorgung in baulichen Anlagen für Menschenansammlungen - Teil 3: Verkaufsstätten und Ausstellungsstätten
Starkstromanlagen und Sicherheitsstromversorgung in baulichen Anlagen für Menschenansammlungen - Teil 4: Hochhäuser
Starkstromanlagen und Sicherheitsstromversorgung in baulichen Anlagen für Menschenansammlungen - Teil 5: Gaststätten
Starkstromanlagen und Sicherheitsstromversorgung in baulichen Anlagen für Menschenansammlungen - Teil 6: Großgaragen
Starkstromanlagen und Sicherheitsstromversorgung in baulichen Anlagen für Menschenansammlungen - Teil 8: Fliegende Bauten als Veranstaltungsstätten, Verkaufsstätten, Ausstellungsstätten oder Schank- und Speisewirtschaften
Starkstromanlagen und Sicherheitsstromversorgung in baulichen Anlagen für Menschenansammlungen - Teil 9: Schulen
Kennzeichnung von Adern in Kabeln/Leitungen und flexiblen Leitungen
Starkstromanlagen in Krankenhäusern und medizinisch genutzten Räumen außerhalb von Krankenhäusern
Starkstromanlagen in Krankenhäusern und medizinisch genutzten Räumen außerhalb von Krankenhäusern (Änderung)
Starkstromanlagen in Krankenhäusern und medizinisch genutzten Räumen außerhalb von Krankenhäusern (Änderung)
Starkstromanlagen in Krankenhäusern und medizinisch genutzten Räumen außerhalb von Krankenhäusern (Berichtigung)
Errichtung von Erdungsanlagen für elektrische Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Begriffe
Errichtung von Erdungsanlagen für elektrische Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 2: Fundamenterder
Errichtung von Erdungsanlagen für elektrische Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 3: Besonderheiten von Erdungsanlagen in Gebäuden mit speziellen EMV-Anforderungen der informationstechnischen Einrichtungen
Elektrische Anlagen in Wohngebäuden - Teil 1: Planungsgrundlagen
Elektrische Anlagen in Wohngebäuden - Teil 2: Art und Umfang der Mindestausstattung
Elektrische Anlagen in Wohngebäuden - Teil 3: Leitungsführung und Anordnung der Betriebsmittel
Elektroinstallationen - Hausanschlüsse, Hauptleitungen, Messeinrichtung
Blitzschutz baulicher Anlagen - Teil 1: Allgemeine Grundsätze
Blitzschutzsysteme - Bildzeichen
System für Typkurzzeichen von isolierten Leitungen (HD 361 S3:1999 + A1:2006)
Energieverteilungskabel mit Nennspannung 0,6/1 kV (HD 603 S1:1994/A3:2007, Teile 0, 1, 3A und 4E)
Energieverteilungskabel mit extrudierter Isolierung für Nennspannungen von 3,6/6 (7,2) kV bis einschließlich 20,8/36 (42) kV (HD 603 S2:2012, Parts 0, 1, 3A and 4E)
Starkstromkabel mit besonderen Eigenschaften im Falle eines Brandes für Kraftwerke und einer Nennspannung von 0,6/1 kV und 1,9/3,3 kV
Starkstromkabel - Ergänzende Prüfverfahren
Energieverteilungskabel mit extrudierter Isolierung für Nennspannungen von 3,6/6 (7,2) kV bis einschließlich 20,8/36 (42) kV (HD 620 S2:2010, Teile 0, 1 und 10-A)
Starkstromkabel mit Nennspannungen von 3,6/6 (7,2) kV bis 20,8/36 (42) kV mit verbessertem Verhalten im Brandfall für Kraftwerke (HD 622 S1:1996 + A1:2000 + A2:2005, Teil 1 und Teil 4D)
Starkstromkabel - Teil 626: Isolierte Freileitungsseile für oberirdische Verteilungsnetze mit Nennspannungen Uo/U (Um): 0,6/1 (1,2) kV
Vieladrige und vielpaarige Kabel für die Verlegung in Luft und in Erde (HD 627 S1:1996 + A1:2000 + A2:2005, Teile 0, 1, 4N und 7N)
Prüfanforderungen für Kabelgarnituren für Starkstromkabel mit einer Nennspannung von 3,6/6(7,2) kV bis 20,8/36(42) kV - Teil 1: Kabel mit extrudierter Kunststoffisolierung
Prüfanforderungen für Kabelgarnituren für Starkstromkabel mit einer Nennspannung von 3,6/6(7,2) kV bis 20,8/36(42) kV - Teil 2: Kabel mit massegetränkter Papierisolierung
Kabel und isolierte Leitungen - Garnituren - Materialcharakterisierung - Teil 1: Fingerprint- und Typprüfungen für Reaktionsharzmassen
Kabel und isolierte Leitungen - Garnituren - Materialcharakterisierung - Teil 2: Fingerprint- und Typprüfungen für wärmeschrumpfende Komponenten für Niederspannungsanwendungen
Kabel und isolierte Leitungen - Garnituren - Materialcharakterisierung - Teil 3: Fingerprint-Prüfungen für wärmeschrumpfende Komponenten für Mittelspannungsanwendungen von 3,6/6 (7,2) kV bis 20,8/36 (42) kV
Kabel und isolierte Leitungen - Garnituren - Materialcharakterisierung - Teil 4: Fingerprint-Prüfungen für kaltschrumpfende Komponenten für Nieder- und Mittelspannungsanwendungen bis 20,8/36 (42) kV
Starkstromkabel - Teil 632: Starkstromkabel mit extrudierter Isolierung und ihre Garnituren für Nennspannungen über 36 kV (Um = 42 kV) bis 150 kV (Um = 170 kV)
Starkstromleitungen mit vernetzter Isolierhülle für Nennspannungen bis 450/750 V - Teil 14: Leitungen für Anwendungen, die hohe Flexibilität erfordern
Starkstromleitungen mit vernetzter Isolierhülle für Nennspannungen bis 450/750 V - Teil 3: Wärmebeständige Silikonaderleitungen (Änderung)
Polyvinylchlorid-isolierte Leitungen mit Nennspannungen bis 450/750 V - Teil 5: Flexible Leitungen (IEC 60227-5:1979, modifiziert)
Starkstromleitungen mit Nennspannungen von 300/500 V bis 4000/8000 V (U0/U) - Nationale Typen
Starkstromleitungen mit Nennspannungen von 300/500 V bis 4000/8000 V (U0/U) - Nationale Typen (Berichtigung)
Mantelmischungen für Kabel und isolierte Leitungen
Wandtafel zu ÖVE/ÖNORM E 8350:2005-04-01 - Bekämpfung von Bränden in elektrischen Anlagen. (Kunststoff, Größe ca. 60 cm x 85 cm)
Dokumente der Elektrotechnik - Teil 1: Umfang von Elektro-Installationsplänen

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |