Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

Raimund Theater (VBW) in Wien


202110_1.jpg
202110_2.jpg
202110_3.jpg
202110_4.jpg
202110_5.jpg
202110_6.jpg
202110_7.jpg
202110_8.jpg

Beschreibung


Kurzbeschreibung
Dachsanierung Raimund Theater in Wien
Langbeschreibung

Raimund-Theater mit Dach aus patinierendem nichtrostenden Stahl

Nach zweijähriger Sanierung wurde das traditionsreiche Raimund Theater der Vereinigten Bühnen Wien (VBW) im Herbst 2021 wiedereröffnet. 


Am auffälligsten sind die Renovierung des Publikumsbereiches und die Neugestaltung des Platzes vor dem Theater. Neben einer Modernisierung der haustechnischen Anlagen ging es aber auch um substanzerhaltende Maßnahmen. Wesentlicher Bestandteil war dabei die Erneuerung der in die Jahre gekommenen metallenen Dacheindeckung. Entsprechend der Gebäudestruktur umfasste die Dachsanierung ein Kegeldach mit konischen Scharen, ein Satteldach und jeweils daran anschließende Abdichtungsarbeiten.

Als Ersatzmaterial für das Metalldach fiel die Wahl auf ein verzinnten Edelstahl, bekannt als Uginox Patina. Dessen Zinnüberzug hat die Fähigkeit, dekorativ zu altern. Während das Metalldach im Ausgangszustand einen einheitlich matt-glänzenden Schimmer aufweist, entwickelt es im Laufe der Zeit eine dekorative und stumpfe mattgraue Patina. Sie erinnert damit an die klassischen Metalldächer, die sich im 19. Jahrhundert vielerorts in Europa - vor allem in den Hauptstädten - zu einem stilprägenden Merkmal entwickelten.

Auch bauökologisch verbucht der Werkstoff Pluspunkte für sich. Nicht nur der nichtrostende Stahl selbst ist inert, auch der Zinnüberzug ist für das Regen-Ablaufwasser unbedenklich. Vergleichbare Zinn-Deckschichten finden sich auch auf der Innenseite von Lebensmittelkonserven, wo sie in direktem Kontakt mit Lebensmitteln stehen. Praktische Erfahrungen gibt es mit verzinnten Edelstahldächern bereits seit Jahrzehnten. Als Grundwerkstoff dient die Aperam-Sorte K41, gemäß Euronorm als 1.4509 bezeichnet. Er enthält ca. 18% Chrom und ist durch Legierungszusätze von Niob und Titan doppelt stabilisiert. Metallwerkstoffe haben die Eigenschaft, im Bereich der Umformung ihre Gefügestruktur zu verändern und sich zunehmend zu verfestigen. Zusätze von Niob und Titan bremsen diesen Effekt, indem sie das ferritische Ausgangsgefüge stabilisieren. Dadurch ist Uginox Patina K41 besser umformbar als reiner Chromstahl, selbst mit engen Biegeradien. Durch die lange Lebensdauer ist das Material besonders geeignet für die nachhaltige Sanierung von historischen Metalldächern.

Zusatzinformation

Infobox:

Bauvorhaben:Dachsanierung Raimund-Theater Wien
Architekten:Franz Roth, DI Roman Mramor (Sanierung, Modernisierung)
Eigentümer:Vereinigte Bühnen Wien (VBW)
Bilder:Christoph Bertos, CityCopterCam
Spenglerarbeiten:Firma Mössler Dach, Radenthein, Österreich
Dachmaterial:Uginox Patina K41, Firma Aperam

Verschlagwortung
Uginox by Aperam, Werkstoff 1.4509 Uginox Patina K41, Edelstahl

Kennwerte



Pläne



Dokumente



Projektbeteiligte



als Projektbeteiligter gelistet werden
eine Anfrage erstellen

Bewerben Sie sich, um dem Projekt als Projektbeteiligter hinzugefügt zu werden


Hersteller


APERAM GmbH Stainless Services & Solutions Austria

Adresse
Traunuferstraße 110a
A-4052 Ansfelden

Kontakdaten
+43 7229 82920
martin.michlmayr@aperam.com
www.uginox.com/de/

als Hersteller gelistet werden
eine Anfrage erstellen

Bewerben Sie sich, um dem Projekt als Hersteller hinzugefügt zu werden


Produkte



Normenauswahl



Grunddaten


Projektbezeichnung
Raimund Theater (VBW) in Wien
Projektkategorie
Veranstaltungsbau
Projektart
Theater
Art der Baumaßname
Renovierung
Fertigstellung
2021-04

Standort


Straße
Wallgasse 18-20
Ort
A-1060 Wien
Bundesland
Wien

Werbung


Produktnews

Neu bei Leviat: Produkteinführung des Halfen Powerclick 100 Systems!
. . . mehr
17.04.2024
Intelligente Stromversorgung: Zukunft begreifen. Sicherheit geben.
. . . mehr
17.04.2024
PRI:LOGY SYSTEMS: Innovative Speichersysteme!
. . . mehr
17.04.2024
Geberit AquaClean Alba: Ein Dusch-WC für jedes Bad
. . . mehr
17.04.2024
MENNEKES und Siblik präsentieren das Next Gen-Wallbox-Programm
. . . mehr
17.04.2024
MUREXIN Bodenbelagsklebstoff Quattro Floor D 444
. . . mehr
17.04.2024
Beschläge von Blum: Schönheit von außen, Funktion von innen!
. . . mehr
17.04.2024
Türenrenovierung – schnell und staubfrei mit DANA
. . . mehr
17.04.2024
Für mehr Innovation in der Bauwirtschaft
. . . mehr
17.04.2024
alle Produkt-News ein- / ausblenden
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen