Firmen Produktnews Produkte Marken close

2021-10-27

Smarte Innovationen bei wandbündigen Schiebetür-Systemen von ECLISSE


Smarte Innovationen bei wandbündigen Schiebetür-Systemen von ECLISSE

Jetzt noch schnellere Montage und erhöhte Robustheit
ECLISSE, Markenhersteller von hochwertigen Innenwand-Schiebetürsystemen, überzeugt mit zwei neuen Entwicklungen in seiner wandbündigen Syntesis-Serie. Gemäß dem Leitspruch des Unternehmens „Vorsprung durch Weitsicht“, ist es ECLISSE gelungen, die bestehende Serie weiter zu perfektionieren und damit Verarbeitern und Bauherren noch mehr Vorteile bei gleichem Preis zu bieten. Dank der neuen, innovativen Mikrolochung der Querstreben und einer raffinierten Kunstharz-Beschichtung der Profile ergibt sich für den Verarbeiter eine deutliche Zeitersparnis beim Einbau und Verputzen.

Mikrolochung für 30 % Zeitersparnis bei der Montage
ECLISSE hat die Querstreben des Einbaukastens weiterentwickelt und punktet mit entscheidenden Vorteilen: Dank einer besonderen Mikroperforierung und einer breiteren Abmessung geht die Montage nun noch schneller von der Hand. Beim Verschrauben der Gipskartonplatten mit den Querprofilen wird die Schraube optimal geführt. So lässt sie sich mit wenig Kraftaufwand einschrauben, ganz ohne seitliches Abgleiten. Die Querstreben des Kastens spielen eine wichtige Rolle für den Gesamtaufbau des Systems, dem sie maximale Festigkeit und Stabilität verleihen. ECLISSE hat sich die Mikroperforierung patentrechtlich schützen lassen.

Hauseigene Labortests haben gezeigt, dass die Verschraubungsgeschwindigkeit im Vergleich zum Vorgängermodell damit über 30 % gestiegen ist. Bei ca. 50 Schrauben, die pro Schiebetürkasten gesetzt werden müssen, entsteht hier eine entscheidende Zeitersparnis.

Wandbündigen Schiebetür-Systemen von ECLISSE
Dank der neuen, innovativen Mikrolochung der Querstreben (rechts) und einer raffinierten Kunstharz-Beschichtung
der Profile (links) ergibt sich für den Verarbeiter eine deutliche Zeitersparnis beim Einbau und Verputzen.


Perfekte Aussteifung für maximale Robustheit
Durch die Verbreiterung des Profils und dessen Mikroperforierung konnte das Kastensystem an zusätzlicher Robustheit gewinnen. Biegetests im Labor haben ergeben: Das neue Modell liegt in punkto Robustheit um 25 % über dem Vorgängermodell. Dank der neuen Profilstruktur besitzt es eine erhöhte Verwindungssteifigkeit und ist damit noch leistungsfähiger als sein Vorgänger.

Neue kunstharzbeschichtete Profile: halber Zeitaufwand beim Verputzen
Eine weitere Innovation ist die neue Kunstharzbeschichtung der Profile an den wandbündigen Schiebetürkästen. Diese Beschichtung erlaubt einen rascheren Auftrag der abschließenden Putz- bzw. Gipsschicht auf den Kanten und Flächen des Schiebetürkastens im Bereich der Durchgangsöffnung. Im Vergleich zur Vorgängerversion ist beim neuen Profil eine viel dünnere Gipsschicht erforderlich. Damit reduziert sich die Menge der Spachtelmasse um 80 % und verkürzt die Trocknungszeit deutlich. Weitere Informationen unter www.eclisse.de.

Wandbündigen Schiebetür-Systemen von ECLISSEDie neue Mikroperforierung der Querprofile verleiht dem Schiebetürkasten zusätzliche eine Robustheit von
über 25% zum Vorgängermodell. 
Wandbündigen Schiebetür-Systemen von ECLISSEDie neue Kunstharzbeschichtung an den Profilen im Durchgangsbereich kommt mit einer deutlich
dünneren Gipsschicht beim Verputzen als
das Vorgängermodell aus. 

Mehr Informationen zu den Produkten von ECLISSE finden Sie HIER.


Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen