Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

2024-05-22

Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen - Rundumschutz von DEHN.


Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen - Rundumschutz von DEHN.
Das Arbeiten an und in elektrischen Anlagen kann lebensgefährlich sein. Die Umsetzung der gesetzlichen Schutzziele beim Arbeiten in elektrischen Anlagen ist eine Herausforderung für jedes Unternehmen. Der Arbeitgeber muss geeignete Vorkehrungen treffen, damit die Sicherheit der Beschäftigten gewährleistet ist. Diese Pflichten ergeben sich aus dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG).

Allerdings sind es in der Praxis oft die ganz einfachen Dinge, die zu Unfällen führen. Im Ernstfall kommen dann Fragen auf wie z. B., wurden die 5 Sicherheitsregeln eingehalten. Oder, wurde eine zuverlässige Schutzausrüstung getragen und wurden geeignete Sicherheitsgeräte verwendet?

Der Schutz von Leib und Leben hat höchste Priorität und es müssen geeignete Maßnahmenergriffen werden, um diesem Schutzziel gerecht zu werden. Jeder Unternehmer trägt für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz in seinem Unternehmen die Gesamtverantwortung. Wenn es zu einem Unfall kommt, muss der Verantwortungsträger Rechenschaft ablegen. Er hat den Nachweis zu erbringen, dass er seine Handlungsmöglichkeiten genutzt und die nötigen Vorkehrungen getroffen hat. Doch diese Situation sollte erst gar nicht eintreten.

DEHN erkennt die tägliche Herausforderung des Arbeitsalltages und bietet perfekt aufeinander abgestimmte Produkte zum Schutz von Personen für sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen an. Mit dem DEHNcare ArcFit SET, bestehend aus störlichtbogengeprüfter Hose und Jacke, Handschuhe, Helm, Gesichtsschutz und passenden Transportrucksack bietet DEHN eine normgerechte persönliche Schutzausrüstung (PSAgS) für Elektriker. Zahlreiche weitere Produkte aus dem Portfolio von DEHN tragen zur Einhaltung der 5 Sicherheitsregeln und zum sicheren Schutz vor unter Spannung stehenden Teilen bei.

Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen - Rundumschutz von DEHN

Persönliche Schutzausrüstung (PSAgS)

Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen - Rundumschutz von DEHN

DEHNshort, aktives Störlichtbogenschutzsystem verbaut und einsatzbereit in einem Verteiler

  • Störlichtbögen beherrschen: Aus ökonomischer Sicht kann ein Störlichtbogen verheerend sein. Wird die Schaltanlage beschädigt heißt das erst einmal: Kein Strom! Produktionsstillstand! Ein Ausfall der elektrischen Energieversorgung ist für ein modernes Unternehmen im heutigen Wettbewerbsumfeld nicht tolerierbar. DEHNshort, das aktive Störlichtbogenschutzsystem, reagiert in der Schaltanlage, bevor der Störlichtbogen gravierende Schäden anrichtet.

  • E-Mobility: Der Einzug der Hochvolttechnologie in der Elektromobilität erfordert hohe Sicherheitsstandards – das betrifft die Arbeitsorganisation sowie die Anwendung von zertifizierten „Sicherheitsprodukten“. DEHN unterstützt von der Gefährdungsbeurteilung bis hin zur richtigen Auswahl und Bereitstellung der sicherheitstechnischen Ausrüstung im elektrotechnischen Umfeld.


  • Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen - Rundumschutz von DEHN

    Schutzausrüstung für E-Mobility

    Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen - Rundumschutz von DEHN

    Wiederkehrende Prüfung einer EuK-Vorrichtung


  • Wiederkehrende Prüfungen: DEHN steht für Sicherheit und überprüft gemäß der Elektroschutzverordnung und der ÖVE/ÖNORM EN 50110 (Prüfpflicht für elektrische Betriebsmittel) Spannungsprüfer in einem weltweit einzigartigen Hochspannungsprüffeld, sowie gebrauchte Erdungs- und Kurzschließvorrichtungen auf Abnützung und Beschädigungen.

  • Sicheres Arbeiten mit Hochdruckwasserstrahlen: In Industrieanlagen, bei Betonsanierungen, im gewerblichen Bau, die Schutzkleidung DEHNcare WJP bis 1000 bar geprüft und hochdruckfest, schützt beim Hochdruckreinigen mit Wasserstrahlen in den verschiedensten Einsatzbereichen, wie z. B.: Reinigung von Industrieanlagen, Reinigung des öffentlichen Raumes, Entlacken von Metallflächen z. B. Brücken oder Denkmäler, Reinigung von Maschinen und Fahrzeugen z. B. im Baugewerbe, der Landwirtschaft und im Transportwesen, Betonreinigung und –sanierung. Ein erhöhter Schutz vor Abrieb und Schnittverletzungen besteht in den besonders gefährdeten Bereichen an den Armen, Beinen und im Kniebereich.


  • Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen - Rundumschutz von DEHN

    Schutz vor Hochdruckwasserstrahl bis 1000 bar

    Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen - Rundumschutz von DEHN

    Seminare


  • Immer am neuesten Stand: Umfangreiches Praxiswissen ist für die Sicherheit unerlässlich. Mit zahlreichen Online- und Präsenz-Seminaren informiert DEHN zu den unterschiedlichsten Themen über Normen, den neuesten Stand der Technik und die richtige Anwendung der Produkte.

Genaue Infos zum Thema Arbeitsschutz unter www.dehn.at


Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen