Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

2024-04-16

ETHOUSE Award 2023: Gut thermisch Saniert?


ETHOUSE Award 2023: Gut thermisch Saniert?
Kreative, auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Gebäudesanierungen gebührt Anerkennung! Das macht sich der ETHOUSE Award zum 12. Mal zur Aufgabe. Der Preis würdigt thermische Gebäudesanierungen, die Energieeffizienz auf hohem Niveau umgesetzt haben. Bewertungskriterien sind die Ausführungsqualität, der Umgang mit dem Altbestand, die architektonische Umsetzung sowie der Umfang der Energieeinsparung. Neben Planer:innen werden auch die WDVS-verarbeitenden Betriebe ausgezeichnet.

Klimaziele und energieeffizienter Gebäudebestand nur mit Wärmeschutzmaßnahmen möglich!

Die thermische Sanierung von Wohn- und Bürogebäuden ist eine ökologisch besonders sinnvolle Maßnahme. Denn jeder Energieverbrauch bedeutet Umwelteffekte, aber auch finanzielle Aufwendungen. Schließlich können mit einer Fassadendämmung bis zu 95 Prozent Energie eingespart werden.


Für den ETHOUSE Award kann in den drei Kategorien öffentliche und gewerbliche Bauten sowie Wohnbau, inklusive privater Wohnbau, eingereicht werden. Dotiert ist er mit 12.000,- Euro. Einreichungen sind bis 9. Oktober 2023 möglich.

Ausgeschrieben wird der Preis von der ARGE Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS). Alle Informationen sowie Ausschreibungsunterlagen unter:
www.waermedaemmsysteme.at/ethouse-award

Ausgezeichnete Projekte finden Sie hier: www.waermedaemmsysteme.at/ethouse-award/sieger

ETHOUSE Award 2023

ETHOUSE Award 2022 Sieger Kategorie „Öffentliche Bauten“: Volksschule Brixlegg
Architektur: ARGE Architekturhalle Arch. R. Wulz Zivilitechniker KG mit ILIOVAarchitektur in Zusammenarbeit mit Ing. Manfred König
Verarbeitung: Hans Bodner BaugesmbH + CoKG
Foto: © Angelo Kaunat


ETHOUSE Award 2023

ETHOUSE Award 2022 Sieger Kategorie „Wohnbau mit gewerblicher Nutzung“: Stadthaus Linz
Architektur: mia2 Architektur ZT GmbH
Verarbeitung: Markmont GmbH
Foto: © Kurt Hörbst

ETHOUSE Award 2023

ETHOUSE Award 2022 Sieger Kategorie „Wohnbau“:
Wohnhausanlage 1110 Wien
Bauträger: GSD Gesellschaft für Stadt- und Dorferneuerung Ges.m.b.H.
Architektur: Arch. Werner Rebernig (GSD)
Verarbeitung: ARGE Porr Bau Gmbh und Zinglbau GmbH
Foto: © GSD GesmbH

Kontaktbox:
http://www.waermedaemmsysteme.com
www.facebook.com/QGWDS

Arbeitsgemeinschaft Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme
im Fachverband der Stein- und Keramischen Industrie
Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien
info@waermedaemmsysteme.at
www.waermedaemmsysteme.at

FOTO Header: Sieger ETHOUSE Award 2022 „Öffentliche Bauten“: Volksschule Brixlegg; © Angelo Kaunat



Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen