Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

2024-05-21

Perfektes Wasser in allen Bereichen: Die vielseitigen Lösungen von BWT


Perfektes Wasser in allen Bereichen: Die vielseitigen Lösungen von BWT
BWT AQA therm MOVE POWER:
Das leistungsstarke Kraftpaket für perfektes salzarmes Wasser

Das neue, kompakte BWT Umkehrosmosesystem dient zur einfachen, effizienten und umweltfreundlichen Heizungsbefüllung nach dem BWT ReinHEIZgebot, ohne chemische Zusatzstoffe. Ein Membransatz liefert bis zu 360 l/h bzw. 80.000 l salzarmes Wasser (abhängig von Wasserqualität, -temperatur sowie Eingangsdruck) – egal, ob im mobilen oder stationären Einsatz. Eine Autofüllfunktion spart zusätzlich Zeit und Geld. Die Montage und Inbetriebnahme ist denkbar einfach, auch der Membrantausch ist im Handumdrehen erledigt. Die MOVE Power ist über das integrierte Display intuitiv zu bedienen, per BWT App kann die Anlage überwacht und alle Füll- und Wasserparameter dokumentiert werden.

Heizungssysteme ändern sich, das Wärmetransportmedium bleibt
Entsalztes Wasser hat sich gemäß ÖNORM H-5195-1 und VDI 2035 Teil 1 und 2 als optimal für den Transport von Wärme aus dem Heizungsraum in den Wohnraum etabliert.
Frei von giftigen oder umweltschädlichen Chemikalien ist entsalztes Heizungswasser:

  • preiswert bei Verwendung der MOVE Power (1 Liter entsalztes Wasser wird für weniger als € 0,06 hergestellt)
  • einfach herzustellen mit MOVE Power
  • verlangsamend hinsichtlich Korrosionsgeschwindigkeit
  • sicher hinsichtlich Arbeitsschutz und Verbraucherschutz
Gerade Niedertemperatur-Heizungssysteme, die schwer zu entgasen sind, neigen zur Sauerstoffkorrosion und nachfolgend zur Bildung von Korrosionsschlämmen, die die Hydraulik behindern und die Energieeffizienz herabsetzen. Das Vermeiden auch dieses Effekts ist Ziel des BWT Vitas Konzepts [Vitas = lat. Du vermeidest].

Der Einsatz des Heizungsbefüllwerkzeugs AQA therm MOVE Power vermeidet:

  • Korrosionsschäden
  • Energieverluste infolge Korrosionsschlamm
  • Chemikalieneinsatz in Heizungsanlagen
  • Kalkablagerungen in Heizungsanlagen
  • Geldverschwendung
  • Plastikmüll durch Entsalzungsharze
Entsalztes Heizungswasser ist klar, farblos, frei von (unsichtbaren) Salzen und (sichtbaren) Sedimenten oder Partikeln!

Mehr Informationen finden Sie in unserem AQA therm MOVE Power PDF oder in unserem MOVE Power-Video:



Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen