An den Anfang der Seite scrollen

Lösungen für Elektromobilität


Lösungen für Elektromobilität
Lösungen für Elektromobilität
Ladestationen der Serie „Public“ und „Home“

Ladestationen der Serie „Public“ stellen eine intelligente Ladeinfrastruktur für elektrische betriebene Fahrzeuge dar. Mit der möglichen gleichzeitigen Ladung von bis zu vier Fahrzeugen mit bis zu 32A 3-phasig erfüllen die Ladestationen alle erforderlichen Anforderungen an die heutige Nutzung der Elektromobilität. Die Ladestationen sind mit einem interaktiven 12" oder 46" Touchdisplay ausgestattet und ermöglichen neben der reinen Bedienung der Ladestationen auch das gezielte Ansprechen der Benutzer.

Die Ladestationen der Serie „Home“ dienen als intelligenter Ladepunkt für eine moderne Elektromobilitäts-Infrastruktur und sind für die private und gewerbliche Nutzung vorgesehen. Mit Hilfe dieser Ladestationen ist bereits heute eine effektive Nutzung von Smart Grid Systemen und die damit in Zusammenhang stehende Kommunikation mit dem Fahrzeug nach den aktuell geltenden Standards nach IEC 61851 möglich

Die Elektrotankstelle als Marketing-Instrument:
Die Ladestation der Zukunft übernimmt eine zusätzliche Funktion. Der Betreiber kann seine eigenen Produkte und Aktionen bewerben oder Kooperationen mit Werbepartnern schließen. Dadurch ergeben sich Refinanzierungsmöglichkeiten zum Beispiel mit Gemeinden. Diese können unter anderem Tourismus-Informationen inklusive Geo-Visualisierungen auf dem Screen darstellen, ebenso wie das gastronomische Angebot, einen Terminkalender oder Bildmaterial aller Art.

Mit clean motion voll im „grünen“ Trend
Auch die Verwaltung eines E-Fuhrparkes für Angestellte und das Vermieten von zwei- oder vierspurigen Elektro-Fahrzeugen- zum Beispiel für Hotels - ist möglich. So wird mit den Ladestationen das grüne Image gepflegt und die Betreiber dem ökologischen Trend gerecht.