An den Anfang der Seite scrollen

SCHEYBAL: FORTUS NOMAD AQUA für JTI Austria-Hainburg


SCHEYBAL: FORTUS NOMAD AQUA für JTI Austria-Hainburg

Hochwertiger, textiler Belag zur Schmutzaufnahme schützt auch wertvollen Holzboden in Produktionshalle - Optimale Aufnahme von Staub durch patentierte 2-Faser-Struktur.

FORTUS NOMAD AQUA wurde als TOP Schmutzfangmatte für Eingangsbereiche konzipiert. Die patentierte 2-Faser-Struktur nimmt Schmutz optimal auf. Staub fällt durch das Gewebe und wird somit außerhalb von Räumlichkeiten gehalten.

Abstreiffläche patentierte Nylon-2-Faser Struktur = exteme Schmutz- u. Nässe-Aufnahme. Für höchst frequentierte Eingänge, äußerst langlebig. Elegantes Melange Design.

Farben: grau, goldbraun, braun, schwarz, luxusrot, blau
Verlegung: versenkt im Rahmen oder frei aufliegend mit Antrittsprofil anthrazit oder grau

FORTUS NOMAD AQUA zum Schutz wertvoller Böden
In der JTI Fabrik Hainburg konnte mit FORTUS NOMAD AQUA eine weitere Anwendung mit hohem Kundennutzen gefunden werden:

Die Produktionshallen bei JTI sind mit hochwertigem Holz-Parkettboden ausgestattet. Die Anforderung des Kunden war diesen zu schützen.

Gleichzeitig soll feines Pulver das bei der Produktion zu Boden fällt aufgenommen werden, sodass es nicht weiter getragen werden kann. Durch Absaugen des Belages im Zuge der täglichen Reinigung wird das feine Pulver leicht und schnell entfernt.

FORTUS NOMA AQUA Bodenbelag mit PVC Rücken, maßgenau eingepasst und verlegt erfüllt diese Anforderungen zur höchsten Zufriedenheit von Japan Tobacco International und ist zusätzlich noch attraktiv und hygienisch.

Ausschreibungstexte von Scheybal