An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13446
Holzwerkstoffe - Bestimmung des Haltevermögens von Verbindungsmitteln

Ausgabedatum2002-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM EN 13446
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13446
Norm-Titel, deutschHolzwerkstoffe - Bestimmung des Haltevermögens von Verbindungsmitteln
Vorgänger-NormÖNORM EN 13446 (1999 05 01)
Norm-Titel, englischWood-based panels - Determination of withdrawal capacity of fasteners
Norm-Titel, französischPanneaux à base de bois - Détermination de la capacité à I'arrachement d'éléments de fixation
gültig ab2002-08-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13446 (2002 05) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt ein Prüfverfahren zur Bestimmung des Haltevermögens von Verbindungsmitteln fest, die in Holzwerkstoffe eingetrieben wurden. Dieses Prüfverfahren kann für jegliche Kombination von Verbindungsmittel und Holzwerkstoff angewendet werden. Anmerkung: Dieses Verfahren weicht von EN 320 ab, die nur für den Ausziehwiderstand einer bestimmten Faserplatte gilt.
Seitenanzahl der Norm10
zitierte NormenEN 323
EN 325
EN 1381
EN 10230-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).