An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13645
Anlagen und Ausrüstung für Flüssigerdgas - Auslegung von landseitigen Anlagen mit einer Lagerkapazität zwischen 5 t und 200 t

Ausgabedatum2002-07-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM EN 13645
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13645
Norm-Titel, deutschAnlagen und Ausrüstung für Flüssigerdgas - Auslegung von landseitigen Anlagen mit einer Lagerkapazität zwischen 5 t und 200 t
Vorgänger-NormÖNORM EN 13645 (1999 08 01)
Norm-Titel, englischInstallations and equipment for liquefied natural gas - Design of onshore installations with a storage capacity between 5 t and 200 t
Norm-Titel, französischInstallations et équipements de gaz naturel liquéfié - Conception des installations terrestres d'une capacité de stockage comprise entre 5 t et 200 t
gültig ab2002-07-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13645 (2001 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm enthält Leitlinien für die Planung und den Bau von ortsfesten, landseitigen Flüssigerdgas-Anlagen (LNG-Anlagen) mit einer Gesamtlagerkapazität zwischen 5 t und 200 t. Peakshaving-(Spitzenlast-)Anlagen werden von dieser Norm nicht behandelt. Größere Anlagen und Peakshaving-Anlagen sind nach EN 1437 zu behandeln.
Seitenanzahl der Norm30
zitierte NormenEN 1127-1
EN 1160:1996
EN 1473:1997
EN 12066
EN 60079-10
ENV 1991-2-2
ENV 1992-1-1
ENV 1992-1-2
ENV 1993-1-1
ENV 1993-1-2
ENV 1994-1-1
ENV 1994-1-2
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).