An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM V 2001
Steuergeräte für Verkehrslichtsignalanlagen - Verkehrstechnische und funktionelle Anforderungen

Ausgabedatum2002-01-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM V 2001
xx0309Steuergeraete fuer Verkehrslichtsignalanlagen
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM V 2001
Norm-Titel, deutschSteuergeräte für Verkehrslichtsignalanlagen - Verkehrstechnische und funktionelle Anforderungen
Vorgänger-NormÖNORM V 2001 (2001 07 01)
ÖNORM V 2001 (1987 08 01)
Norm-Titel, französischAppareils de commande pour installations de feux de circulation - Exigences techniques et fonctionelles
gültig ab2002-01-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt die verkehrstechnischen und funktionalen Anforderungen an die Steuergeräte für die Verkehrslichtsignalanlagen fest. Die Norm enthällt Bestimmungen zu den Signalprogrammen einschließlich der Lichtzeichen, der Phasen, der Zeiten und der Zeittoleranzen sowie der Überwachungseinrichtungen, der Datenübertragung, der Betriebsarten und der Betriebsartenumschaltung.
Seitenanzahl der Norm8
zitierte NormenÖNORM EN 12675
ÖNORM V 2000
ÖNORM V 2004
BGBl. Nr. 159:1960
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).