An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13654-2
Bodenverbesserungsmittel und Kultursubstrate - Bestimmung von Stickstoff - Teil 2: Verfahren nach Dumas

Ausgabedatum2002-01-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM EN 13654-2
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13654-2
Norm-Titel, deutschBodenverbesserungsmittel und Kultursubstrate - Bestimmung von Stickstoff - Teil 2: Verfahren nach Dumas
Vorgänger-NormÖNORM EN 13654-2 (1999 10 01)
Norm-Titel, englischSoil improvers and growing media - Determination of nitrogen - Part 2: Dumas method
Norm-Titel, französischAmendments du sol et supports de culture - Détermination de l'azote - Partie 2: Méthode de Dumas
gültig ab2002-01-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13654-2 (2001 09) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 7 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung von Stickstoff in Bodenverbesserungsmitteln und Kultursubstraten fest. Das Trockenverbrennungsverfahren wurde ursprünglich von Dumas [5] als manuelles Verfahren entwickelt. Die Anwendung dieses Verfahrens hat sich durch die Benutzung moderner automatischer Geräte wesentlich verbessert. Das Verfahren gilt für alle Formen von Stickstoff. Das Verfahren gilt nicht für Calcium-/Magnesium-Bodenverbesserungsmittel und vorgeformte Materialien wie Platten aus Mineralwolle und Schaumplatten. ANMERKUNG Die Anforderungen der Norm können von den nationalen gesetzlichen Vorgaben bezüglich der Deklaration der erwähnten Produkte abweichen.
Seitenanzahl der Norm8
zitierte NormenEN 13040:1999
EN 13654-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).