An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12255-8
Kläranlagen - Teil 8: Schlammbehandlung und -lagerung

Ausgabedatum2001-12-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM EN 12255-8
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12255-8
Norm-Titel, deutschKläranlagen - Teil 8: Schlammbehandlung und -lagerung
Vorgänger-NormÖNORM EN 12255-8 (1998 02 01)
Norm-Titel, englischWastewater treatment plants - Part 8: Sludge treatment and storage
Norm-Titel, französischStations d'épuration - Partie 8: Stockage et traitement des boues
gültig ab2001-12-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12255-8 (2001 05) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatIn dieser Europäischen Norm werden Planungs- und Baugrundsätze für Einrichtungen zur Behandlung und Speicherung von Schlamm in Kläranlagen behandelt. Allgemeine verfahrenstechnische Angaben hinsichtlich der Themen Eindickung, Entkeimung, Stabilisierung, Entwässerung, Kompostierung, Trocknung, Verbrennung, Transport und Lagerung des Schlammes werden festgelegt.
Seitenanzahl der Norm17
zitierte NormenEN 1085
EN 12176
EN 12255-1:1996
EN 12255-4:1997
EN 12255-5
EN 12255-6:1997
EN 12255-9:1999
EN 12255-10
EN 12880
EN ISO 5667-13
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).