An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13125
Abschlüsse - Zusätzlicher Wärmedurchlasswiderstand - Zuordnung einer Luftdurchlässigkeitsklasse zu einem Produkt

Ausgabedatum2001-10-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM EN 13125
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13125
Norm-Titel, deutschAbschlüsse - Zusätzlicher Wärmedurchlasswiderstand - Zuordnung einer Luftdurchlässigkeitsklasse zu einem Produkt
Vorgänger-NormÖNORM EN 13125 (1998 03 01)
Norm-Titel, englischShutters and blinds - Additional thermal resistance - Allocation of a class of air permeability to a product
Norm-Titel, französischFermetures pour baies équipées de fenêtres, stores intérieurs et extérieurs - Résistance thermique additionnelle - Attribution d'une classe de perméabilité à I'air à un produit
gültig ab2001-10-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13125 (2001 04) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM gilt für Schutzeinrichtungen und Abschlüsse mit einem Fenster, einer Balkontür oder einer Vorhangfassade, die in geschlossener (Schutzeinrichtung) oder ausgefahrener (Abschluss) Stellung eine Luftschicht enthalten, deren Dicke zwischen 15 mm und 300 mm annähernd konstant bleibt (Schutzeinrichtungen und Abschlüsse befinden sich parallel zum Fenster oder zur Fassade). Behandelt werden: Schutzeinrichtungen (Rolladen, Außenjalousie, Drehladen, Schiebedach, Jalousieladen, Faltladen, schiebbarer Faltladen), äußere Abschlüsse (Senkrechtmarkise, Fassadenmarkise, Wintergartenmarkise), innere Abschlüsse (Jalousie, Rollo, Vertikaljalousie, Faltstore) und Abschlüsse, die in der Verglasung enthalten sind.
Seitenanzahl der Norm13
zitierte NormenEN 673
EN ISO 6946
ISO 8302
EN ISO 10077-1
EN ISO 10077-2:1998
EN ISO 10211-1
EN 12216:1995
EN 12835
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).