An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12503-3
Sportmatten - Teil 3: Judomatten, sicherheitstechnische Anforderungen

Ausgabedatum2001-10-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM EN 12503-3
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12503-3
Norm-Titel, deutschSportmatten - Teil 3: Judomatten, sicherheitstechnische Anforderungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 12503-3 (1999 01 01)
Norm-Titel, englischSports mats - Part 3: Judo mats, safety requirements
Norm-Titel, französischTapis de sport - Partie 3: Tapis de judo, exigences de sécurité
gültig ab2001-10-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12503-3 (2001 04) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 5 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Norm legt Anforderungen an die Ausführung und sicherheitstechnische Anforderungen an Judomatten für den Gebrauch in Schulen, beim Training und bei Wettkämpfen fest. Hinsichtlich der besonderen Anforderungen bei internationalen offiziellen Wettkämpfen ist die Übereinstimmung mit den entsprechenden internationalen Regeln erforderlich. Die Werte bezüglich Ausführung und Sicherheit betreffen die Dämpfungseigenschaften, die Reibungseigenschaften der Unterseite und die Reibungseigenschaften der Oberseite.
Seitenanzahl der Norm6
zitierte NormenEN 12503-1:2001
EN 12503-2:2001
EN 12503-4:2001
EN 12503-5:2001
EN 12503-6:2001
EN 12503-7:2001
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).