An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12560-5
Flansche und ihre Verbindungen - Dichtungen für Flansche mit Class-Bezeichnung - Teil 5: RTJ-Dichtungen aus Metall für Stahlflansche

Ausgabedatum2001-05-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)xx0111Flansche
ÖNORM EN 12560-5
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12560-5
Norm-Titel, deutschFlansche und ihre Verbindungen - Dichtungen für Flansche mit Class-Bezeichnung - Teil 5: RTJ-Dichtungen aus Metall für Stahlflansche
Vorgänger-NormÖNORM EN 12560-5 (1996 11 01)
Norm-Titel, englischFlanges and their joints - Gaskets for Class-designated flanges - Part 5: Metallic ring joint gaskets for use with steel flanges
Norm-Titel, französischBrides et leurs assemblages - Joints pour les brides désignées Class - Partie 5: Joints annulaires métalliques pour utilisation avec des brides en acier
gültig ab2001-05-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12560-5 (2001 01) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die Maße und die Kennzeichnung von RTJ-Dichtungen aus Metall zur Verwendung mit Flanschen nach prEN 1759-1:2000 mit Dichtflächen Form J für Class 150, Class 300, Class 600, Class 900 und Class 1 500 von DN 15 bis DN 600 sowie für Class 2 500 bis DN 300 fest. ANMERKUNG 1 Die Maße für andere Dichtungsformen für Flansche nach prEN 1759-1:2000, prEN 1759- 3:1994 und prEN 1759-4:1997 sind in prEN 12560-1:2000, prEN 12560-2:2000, prEN 12560-3:2000, prEN 12560-4:2000, prEN 12560-6:2000 und prEN 12560-7:2000 enthalten. ANMERKUNG 2 Werkstoffe für RTJ-Dichtungen aus Metall gehören nicht zum Anwendungsbereich dieser Norm, jedoch werden in Anhang A typische Werkstoffe und deren Härten als Anleitung aufgeführt.
Seitenanzahl der Norm12
zitierte NormenEN 1759-1:2000
EN 1759-3:1994
EN 1759-4:1997
EN ISO 4287
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).