An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 10020
Begriffsbestimmung für die Einteilung der Stähle

Ausgabedatum2000-06-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)xx0136Systemunabhaengige Stahlrohre
xx0136Systemunabhaengige Stahlrohre
ÖNORM EN 10020
xx0136Systemunabhaengige Stahlrohre
xx0136Systemunabhaengige Stahlrohre
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 10020
Norm-Titel, deutschBegriffsbestimmung für die Einteilung der Stähle
Vorgänger-NormÖNORM EN 10020 (1990 01 01)
ÖNORM EN 10020 (1997 10 01)
Norm-Titel, englischDefinition and classification of grades of steel
Norm-Titel, französischDéfinition et classification des nuances d'acier
gültig ab2000-06-01
internat. ÜbereinstimmungEN 10020 (2000 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 8 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese vorliegende Norm definiert den Begriff Stahl (siehe Abschnitt 2) und teilt Stahlsorten ein in - unlegierte, nichtrostende und andere legierte Stähle nach der chemischen Zusammensetzung (siehe Abschnitt 3); - Hauptgüteklassen (siehe Abschnitt 4), definiert durch Haupteigenschafts- oder -anwendungsmerkmale der unlegierten, nichtrostenden und anderen legierten Stähle.
Seitenanzahl der Norm12
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).