An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

BGBl. II Nr. 81/2000
Verordnung des Bundesministers für Umwelt, Jugend und Familie und - soweit es sich um die Einstufung von gefährlichen Stoffen in Form der Stoffliste gemäß § 21 Abs. 7 ChemG 1996 hinsichtlich der gefährlichen Eigenschaften sehr giftig, giftig und gesundhei

Ausgabedatum2000-03-10
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)BGBl. II Nr. 81/2000
NormenartSONSTIGES DOKUMENT
Norm-NummerBGBl. II Nr. 81/2000
Norm-Titel, deutschVerordnung des Bundesministers für Umwelt, Jugend und Familie und - soweit es sich um die Einstufung von gefährlichen Stoffen in Form der Stoffliste gemäß § 21 Abs. 7 ChemG 1996 hinsichtlich der gefährlichen Eigenschaften sehr giftig, giftig und gesundheitsschädlich handelt - der Bundesministerin für Frauenangelegenheiten und Verbraucherschutz betreffend die Einstufung, Verpackung und Kennzeichnung von gefährlichen Stoffen und Zubereitungen sowie das Sicherheitsdatenblatt (Chemikalienverordnung
Vorgänger-NormBGBl. II Nr. 461/1998 (1998 12 30)
BGBl. Nr. 208/1989 (1989 05 11)
gültig ab2000-03-10
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe RT50 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
Seitenanzahl der Norm264
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).