An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1365-3
Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Bauteile - Teil 3: Balken

Ausgabedatum2000-06-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM EN 1365-3
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1365-3
Norm-Titel, deutschFeuerwiderstandsprüfungen für tragende Bauteile - Teil 3: Balken
Vorgänger-NormÖNORM EN 1365-3 (1994 02 01)
Norm-Titel, englischFire resistance tests for loadbearing elements - Part 3: Beams
Norm-Titel, französischEssais de résistance au feu des éléments porteurs - Partie 3: Poutres
gültig ab2000-06-01
internat. ÜbereinstimmungEN 1365-3 (1999 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieser Teil von EN 1365 legt ein Verfahren für die Ermittlung der Feuerwiderstandsdauer von Balken fest, wenn diese mit oder ohne Anwendung eines Brandschutzsystems sowie mit oder ohne Hohlräume(n) zu prüfen sind. Diese Norm gilt in Verbindung mit EN 1363-1. Balken als Bestandteil einer Deckenkonstruktion werden wie in EN 1365-2 beschrieben mit der Deckenkonstruktion geprüft und einer Beurteilung des Raumabschlusses und der Wärmedämmung unterzogen. Ein allgemeine Anleitung zu diesem Verfahren ist in Anhang A angegeben.
Seitenanzahl der Norm14
zitierte NormenEN 1363-1
EN 1363-2
EN 1365-2
EN ISO 13943
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).