An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12974
Grenzflächenaktive Stoffe - Bestimmung des Gehaltes von 1,4-Dioxan in Alkylethoxysulfatprodukten durch ein GLC/Head-Space-Verfahren

Ausgabedatum2000-05-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM EN 12974
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12974
Norm-Titel, deutschGrenzflächenaktive Stoffe - Bestimmung des Gehaltes von 1,4-Dioxan in Alkylethoxysulfatprodukten durch ein GLC/Head-Space-Verfahren
Vorgänger-NormÖNORM EN 12974 (1997 09 01)
Norm-Titel, englischSurface active agents - Determination of the 1,4-dioxane in alkyl-ethoxy-sulfate products by GLC/head space procedure
Norm-Titel, französischAgents de surface - Détermination de la teneur en 1,4-dioxane dans les alkylsulfates éthoxylés par CGL/Espace de tête
gültig ab2000-05-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12974 (1999 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM beschreibt ein Gas-Flüssig-Chromatographie(GLC)/Head-Space-Verfahren für die Bestimmung von 1,4-Dioxan in Alkylethoxysulfatprodukten. Das Verfahren ist anwendbar auf Proben mit einer Konzentration an 1,4-Dioxan im Bereich von 5 mg/kg bis 100 mg/kg. Die Probe wird in ein Head-Space-Fläschchen eingewogen und mit Kalibrierlösung/Lösemittel versetzt. Das verschlossene Fläschchen wird in einen Head-Space-Probengeber gestellt und thermostatisiert, bis sich das thermische Gleichgewicht eingestellt hat. Nach Probenahme aus der Gasphase wird mittels termperaturprogrammierter GLC analysiert. Die Detektion erfolgt mit FID und die Quantifizierung wird entweder mit einem internen Standard oder mit dem Standard-Additions-Verfahren durchgeführt.
Seitenanzahl der Norm13
zitierte NormenEN ISO 3696
ISO 607
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).