An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM A 2261-3
Objektschlüsselkatalog für den digitalen Austausch von Geodaten - Leitungskataster

Ausgabedatum1999-12-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM A 2261-3
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM A 2261-3
Norm-Titel, deutschObjektschlüsselkatalog für den digitalen Austausch von Geodaten - Leitungskataster
Vorgänger-NormÖNORM A 2261-3 (1999 08 01)
Norm-Titel, englischCatalogue of feature codes for the digital exchange of geographic data - Land register for underground utilities
Norm-Titel, französischNomenclature d'échange numérique de données géographiques - Registre cadastral pour conduites
gültig ab1999-12-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 36 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM dient zum Aufbau eines digitalen Leitungskatasters und als Grundlage der Strukturierung sowie der Übermittlung seiner Inhalte. Sie regelt einerseits die Abgabestruktur der Leitungsdaten der Leitungsbetreiber an diejeweilige Leitungskatasterstelle, andererseits die Abgabestruktur des aggregierten Leitungskatasters an diverse Nutzer. Sie stellt ein Angebot dar, viele Inhalte zu übermitteln, wenige davon sind obligatorisch.Für einen digitalen Leitungskataster, insbesondere für dessen Erstellung, Fortführung und Nutzung sowie für den Austausch digitaler Daten, sind Inhalte aus den Anlagendokumentationen der zuständigen Anlagenbetreiber erforderlich. Die Inhalte des Leitungskatasters werden sich in der Regel von den zur Betriebsführung notwendigen, detailreichen Dokumentationen (z.B. Werksplänen) wesentlich unterscheiden. Zur Erstellung eines Leitungskatasters sind nur Auszüge aus Leitungs-Bestandsdokumentationen verwendbar, die die naturgetreue Lage repräsentieren. Maßpfeile und detaillierte Leitu
Seitenanzahl der Norm39
zitierte NormenÖNORM A 2260
ÖNORM A 2261-1
ÖNORM A 2261-2
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).