An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13115
Fenster - Klassifizierung mechanischer Eigenschaften - Vertikallasten, Verwindung und Bedienkräfte

Ausgabedatum2020-11-15
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13115
Norm-Titel, deutschFenster - Klassifizierung mechanischer Eigenschaften - Vertikallasten, Verwindung und Bedienkräfte
Vorgänger-NormÖNORM EN 13115 (2018 05 15)
ÖNORM EN 13115 (2001 11 01)
Norm-Titel, englischWindows - Classification of mechanical properties - Racking, torsion and operating forces
Norm-Titel, französischFenêtres - Classification des propriétés mécaniques - Charge verticale, torsion et efforts de manoeuvre
gültig ab2020-11-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13115 (2020 08) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 7 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument ist ein Hilfsmittel zur Klassifizierung des Leistungsvermögens von zu öffnenden Fenstern nach deren Widerstandsfähigkeit gegen, falls zutreffend, Vertikallasten (Verschiebung), statische Verwindung und deren manuelle Bedienkräfte. Besondere Aspekte, wie Einbruchhemmung, werden nicht behandelt.
Seitenanzahl der Norm7
zitierte NormenEN 14608
EN 14609
EN 12046-1
EN 12519
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).