An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13126-1
Baubeschläge - Beschläge für Fenster und Fenstertüren - Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 1: Gemeinsame Anforderungen an alle Arten von Beschlägen

Ausgabedatum2020-11-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 13126-1
Norm-Titel, deutschBaubeschläge - Beschläge für Fenster und Fenstertüren - Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 1: Gemeinsame Anforderungen an alle Arten von Beschlägen
Einspruchsfrist-Ende2020-12-15
Norm-Titel, englischBuilding hardware - Hardware for windows and door height windows - Requirements and test methods - Part 1: Requirements common to all types of hardware
Norm-Titel, französischQuincaillerie pour le bâtiment - Ferrures de fenêtres et portes-fenêtres - Exigences et méthodes d'essai - Partie 1: Exigences communes à tous types de ferrures
gültig ab2020-11-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13126-1 (2020 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt Leistungsanforderungen an die Festigkeit und Dauerfunktionstüchtigkeit von Beschlägen für die Betätigung beweglicher Flügel von Fenstern und Fenstertüren einschließlich der Anforderungen und Prüfverfahren fest, die für alle Beschläge gelten. Dieses Dokument gilt nicht für Folgendes: - Sicherheitsverbinder; - Beschläge für Hebedrehflügelfenster; - Befestigungsvorrichtungen, die für den Zusammenbau oder den Einbau eines feststehenden Fensters verwendet werden; - Vorrichtungen für die dauerhafte Befestigung von kompletten Fenstern am Bauwerk; - Mechanismen für die pneumatische oder hydraulische Fernbetätigung von Fenstern; - einachsige Bänder (abweichend von denen, die bei Fenstern die Funktion eines Lagerzapfens übernehmen); - einachsige Bänder nach EN 1935; - Beschläge für Schiebetüren und Falttüren nach EN 1527; - Tür- und Fensterriegel nach EN 12051.
Seitenanzahl der Norm33
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).