An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 5021
Dezentrale Trinkwassererwärmungsanlagen - Mikrobiologische Anforderungen an die Wasserbeschaffenheit und deren Überwachung

Ausgabedatum2020-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 5021
Norm-Titel, deutschDezentrale Trinkwassererwärmungsanlagen - Mikrobiologische Anforderungen an die Wasserbeschaffenheit und deren Überwachung
Vorgänger-NormÖNORM B 5021 (2020 02 15)
ÖNORM B 5021 (2020 02 15)
Norm-Titel, englischDecentralized drinking water heating systems - Microbiological requirements for water quality and its monitoring
Norm-Titel, französischSystèmes de chauffage à eau potable décentralisés - Exigences microbiologiques relatives à la qualité de l'eau et à sa surveillance
gültig ab2020-08-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 48 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt hygienische Anforderungen an Betrieb, Überwachung und Sanierung, im Hinblick auf Erzielung und Erhaltung der Wasserqualität von dezentralen Trinkwasser-Erwärmungsanlagen fest. Ziel dieser ÖNORM ist es, dass das Wasser durch die Trinkwassererwärmungsanlage mikrobiologisch nicht nachteilig beeinflusst wird. Zweck der in dieser ÖNORM vorgegebenen routinemäßigen Kontrollen ist es, regelmäßig Informationen zur Qualität des für den menschlichen Gebrauch bereitgestellten Wassers sowie Informationen über die Wirksamkeit der Trinkwassererwärmungsanlage bereitzustellen, damit festgestellt werden kann, ob das für den menschlichen Gebrauch bestimmte Wasser den rechtlichen Vorgaben und dem Stand der Technik entspricht. Die hierzu herangezogene Indikatorfunktion von Parametern, welche in Gesetzen und Standards zur Anwendung kommen, dient dazu, bei Überschreitung bestimmter Werte, Abhilfemaßnahmen zur Wiederherstellung der Wasserqualität zum Schutz der menschlichen Gesundheit zu veranlassen. D
Seitenanzahl der Norm53
zitierte NormenÖNORM B 2531
ÖNORM EN 806-1
ÖNORM EN 806-2
ÖNORM EN 806-3
ÖNORM EN 806-4
ÖNORM EN 806-5
ÖNORM EN 1717
ÖNORM EN ISO 7393-2
ÖNORM EN ISO 11731
ÖNORM EN ISO 6222
ÖNORM EN ISO 16266
ÖNORM EN ISO 19458
BGBl. Nr. 892/1995
BGBl. Nr. 186/1996
BGBl. II Nr. 304/2001
JGS Nr. 946/1811
DVGW W 553
Österreichisches Lebensmittelbuch
OIB-Richtlinie 6
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).