An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 2562
Rohre aus duktilem Gusseisen - Werkseitig aufgebrachte Auskleidung mit Zementmörtel

Ausgabedatum2020-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 2562
Norm-Titel, deutschRohre aus duktilem Gusseisen - Werkseitig aufgebrachte Auskleidung mit Zementmörtel
Vorgänger-NormÖNORM B 2562 (2020 05 01)
ÖNORM B 2562 (2014 12 01)
Norm-Titel, englischDuctile cast iron pipes - Factory made lining with cement mortar
Norm-Titel, französischTuyaux en fonte ductile - Revêtement intérieur prévu par l'usine au moyen de mortier de ciment
gültig ab2020-08-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDie vorliegende ÖNORM enthält Anforderungen und Prüfungen für im Erzeugerwerk aufgebrachte Zementmörtelauskleidungen von Rohren aus duktilem Gusseisen entsprechend ÖNORM EN 545 und ÖNORM EN 598. In dieser ÖNORM werden spezifische Eigenschaften der Zementmörtel, der Herstellungsprozess, die Oberflächenbeschaffenheit sowie die Mindestdicke von Zementmörtelauskleidungen für duktile Gussrohre geregelt.
Seitenanzahl der Norm8
zitierte NormenÖNORM B 5014-1
ÖNORM B 5014-2
ÖNORM EN 197-1
ÖNORM EN 545
ÖNORM EN 598
ÖNORM EN 934-1
ÖNORM EN 934-2
ÖNORM EN 934-3
ÖNORM EN 934-4
ÖNORM EN 934-5
ÖNORM EN 934-6
ÖNORM EN 1008
ÖNORM EN 12620
ÖNORM EN 13139
ÖNORM EN 13263-1
ÖNORM EN 14647
ÖNORM EN 15167-1
Richtlinie 98/83/EG
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).