An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12571
Werkstoffe und Gegenstände in Kontakt mit Lebensmitteln - Transporteinheiten für fertige Speisen in Speisenbehältern - Thermische und hygienische Anforderungen und Prüfverfahren

Ausgabedatum1999-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM EN 12571
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12571
Norm-Titel, deutschWerkstoffe und Gegenstände in Kontakt mit Lebensmitteln - Transporteinheiten für fertige Speisen in Speisenbehältern - Thermische und hygienische Anforderungen und Prüfverfahren
Vorgänger-NormÖNORM EN 12571 (1996 11 01)
Norm-Titel, englischMaterials and articles in contact with foodstuffs - Transport units for catering containers containing prepared foodstuffs - Thermal and hygienic requirements and testing
Norm-Titel, französischMatériaux et articles en contact avec les denrées alimentaires - Conteneurs pour le transport de bacs contenant des denrées alimentaires préparées - Prescriptions thermiques et d'hygiène et méthodes d'essai
gültig ab1999-03-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12571 (1998 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM beschäftigt sich mit den Anforderungen an Speisenbehälter in Verbindung mit Transporteinheiten, die für die Lagerung und örtliche Versorgung von verzehrbereiten Lebensmitteln bestimmt sind. Die Festlegungen dieser ÖNORM sollen dem Schutz des Verbrauchers dienen, jegliche Risken hygienischer und toxischer Art möglichst gering halten und eine Verminderung der Lebensqualität vermeiden. Sie hält die wesentlichen Daten der hygiensich bedingten Bauweise und des thermischen Verhaltens (Abkühlkurve) der Transportbehälter fest.
Seitenanzahl der Norm11
zitierte NormenISO 4287:1997
ISO 4288:1996
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).