An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖKL MB 69
Aussenklimaställe für Rinder / 4. Auflage

Ausgabedatum2020-07-00
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartTECHNICAL REGULATION
Norm-NummerÖKL MB 69
Norm-Titel, deutschAussenklimaställe für Rinder / 4. Auflage
Vorgänger-NormÖKL MB 69 (2014 07)
gültig ab2020-07-00
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe OK07 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDer Außenklimastall ist eine einfache Bauform mit einem ungedämmten Wandaufbau und einer Dachkonstruktion, welche als Kaltdach (mehrschalig und hinterlüftet) oder mit einer gedämmten Eindeckung ausgeführt wird. Er soll den Tieren eine möglichst tiergerechte und natürliche Umwelt bieten. Dazu gehören ein Maximum an Frischluft und Sonnenlicht, ein weicher und trockener Liegeplatz sowie rutschfeste Laufflächen. Durch das Weglassen der Wärmedämmung sowie ganzer Seitenwände können die Baukosten stark reduziert werden. Außenklimaställe erfordern auch im Winter hohe Lüftungsraten, damit die anfallende Wasserdampfmenge abgeführt werden kann (Vermeidung von Bauschäden durch Kondenswasser). Die Gestaltung der Laufflächen und Entmistung sollen so ausgeführt werden, dass die Ammoniakemissionen geringgehalten werden können. Dazu gehören ein rasches und ungehindertes Abfließen des Harns sowie ein entsprechend häufigeres Entmistungsintervall (mehrfach am Tag) bei Schieberund Robotersystemen. Im Außenklimastall sind
Seitenanzahl der Norm16
zitierte NormenÖKL MB 23
ÖKL MB 24
ÖKL MB 26
ÖKL MB 43
ÖKL MB 45
ÖKL MB 48
ÖKL MB 49a
ÖKL MB 72
ÖKL MB 80
ÖKL MB 83
ÖKL MB 84
ÖKL MB 103
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).