An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13000
Krane - Fahrzeugkrane

Ausgabedatum2020-07-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 13000
Norm-Titel, deutschKrane - Fahrzeugkrane
Einspruchsfrist-Ende2020-08-31
Norm-Titel, englischCranes - Mobile cranes
Norm-Titel, französischAppareils de levage à charge suspendue - Grues mobiles
gültig ab2020-07-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13000 (2020 06) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 36 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument gilt für Fahrzeugkrane, wie in 3.16 definiert, welche die folgenden Merkmale besitzen: - Fahrzeugkrane können auf Reifen, Raupen oder anderen beweglichen Vorrichtungen betrieben werden. In festen Arbeitspositionen können sie durch Abstützungen oder andere Vorrichtungen unterstützt werden, um die Standsicherheit zu erhöhen; - der Oberwagen von Fahrzeugkranen kann frei drehbar, begrenzt drehbar oder auch nicht drehbar sein. Er ist in der Regel mit einem oder mehreren Hubwerken und/oder mit Hydraulikzylindern zum Heben und Senken des Ausleger(baum)s und der Last ausgerüstet; - Fahrzeugkrane können entweder mit Teleskopausleger(bäume)n, Knickausleger(bäume)n, Gittermast-ausleger(bäume)n oder mit einer Kombination dieser Arten von Ausleger(bäume)n ausgerüstet sein; diese sind so ausgelegt, dass sie schnell und auf einfache Weise abgelassen werden können; - Lasten können mit einer Unterflasche oder mit anderen Lastaufnahmemitteln für Sonderzwecke bewegt werden. Dieses Dokument gilt für die
Seitenanzahl der Norm127
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).