An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14276-1
Druckgeräte für Kälteanlagen und Wärmepumpen - Teil 1: Behälter - Allgemeine Anforderungen

Ausgabedatum2020-07-01
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14276-1
Norm-Titel, deutschDruckgeräte für Kälteanlagen und Wärmepumpen - Teil 1: Behälter - Allgemeine Anforderungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 14276-1 (2017 02 15)
ÖNORM EN 14276-1 (2017 02 15)
ÖNORM EN 14276-1 (2011 05 15)
ÖNORM EN 14276-1 (2011 05 15)
Norm-Titel, englischPressure equipment for refrigerating systems and heat pumps - Part 1: Vessels - General requirements
Norm-Titel, französischÉquipements sous pression pour systèmes de réfrigération et pompes à chaleur - Partie 1: Récipients - Exigences générales
gültig ab2020-07-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14276-1 (2020 02) , ident
Originalspracheen
PreisgruppePreisgruppe 42 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die Anforderungen an Werkstoffe, Konstruktion, Herstellung, Prüfung und Dokumentation für ortsfeste Druckbehälter für Kälteanlagen und Wärmepumpen fest. Diese Anlagen werden in der vorliegenden Norm als Kälteanlagen nach EN 378-1 bezeichnet. Diese Europäische Norm gilt für Behälter mit angeschweißten oder angelöteten Bauteilen, einschließlich Flansche, Schraub-, Schweiß- oder Lötverbindungen, oder bis zu der ersten Schweiß- oder Lötnaht für den Anschluss von Rohrleitungen oder anderen Teilen. Diese Europäische Norm gilt für Druckbehälter bis -1 bar, um die Luftabsaugung des Behälters vor dem Füllen mit Kältemittel zu berücksichtigen. Diese Europäische Norm gilt sowohl für die mechanischen Belastungen als auch die thermischen Beanspruchungen nach den Festlegungen in EN 13445-3, die im Zusammenhang mit Kälteanlagen auftreten. Sie gilt für Druckbehälter mit den maximal zulässigen Temperaturen, für die die zulässigen Nennspannungen (Berechnungsspannungen) für die Werkstoffe nach
Seitenanzahl der Norm107
zitierte NormenEN 378-1:2016
EN 378-2:2016
EN 378-3:2016
EN 378-4:2016
EN 764-1+A1:2016
EN 764-2:2012
EN 764-4:2014
EN 764-5:2014
CEN/TR 764-6:2012
EN 837-1:1996
EN ISO 15612:2018
EN 1005-2+A1:2008
EN 1045:1997
EN 1173:2008
EN ISO 15614-1:2017
EN 10111:2008
EN 10130:2006
EN 10160:1999
EN 10164:2018
EN 10204:2004
EN 10204:2004
EN 12735-1:2016
EN 12735-2:2016
EN 12797:2000
EN 13455-2:2014
EN 13455-3:2014
EN 13455-4:2014
EN 13455-5:2014
EN 13455-6:2014
EN 13455-8:2014
EN ISO 2553:2013
EN ISO 3677:2016
EN ISO 4063:2010
EN ISO 5173:2010
EN ISO 5817:2014
EN ISO 6892-1:2016
EN ISO 7438:2016
EN ISO 9606-1:2017
EN ISO 10012:2003
EN ISO 10675-1:2016
EN ISO 13585:2012
EN ISO 15607:2003
CEN ISO/TR 15608:2017
EN ISO 15609-1:2004
EN ISO 15609-2:2001
EN ISO 15611:2003
EN ISO 15614-8:2016
EN ISO 17672:2016
ISO 817:2014
ISO 5187:1985
ISO/TR 25901-3:2016
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).