An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12735-1
Kupfer und Kupferlegierungen - Nahtlose Rundrohre für die Kälte- und Klimatechnik - Teil 1: Rohre für Leitungssysteme

Ausgabedatum2020-05-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12735-1
Norm-Titel, deutschKupfer und Kupferlegierungen - Nahtlose Rundrohre für die Kälte- und Klimatechnik - Teil 1: Rohre für Leitungssysteme
Vorgänger-NormÖNORM EN 12735-1 (2018 12 01)
ÖNORM EN 12735-1 (2016 11 01)
Norm-Titel, englischCopper and copper alloys - Seamless, round tubes for air conditioning and refrigeration - Part 1: Tubes for piping systems
Norm-Titel, französischCuivre et alliages de cuivre - Tubes ronds sans soudure pour l¿air conditionné et la réfrigération - Partie 1: Tubes pour canalisations
gültig ab2020-05-15
internat. ÜbereinstimmungEN 12735-1 (2020 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt die Anforderungen, Probenentnahme, Prüfverfahren und Lieferbedingungen für nahtlose Rundrohre aus Kupfer und Kupferlegierungen fest, die in Leitungssystemen der Kälte und Klimatechnik (d. h. Rohrleitungen, Verbindungen und Ausbesserungen) verwendet werden. Es gilt für Rohre mit einem Außendurchmesser von 3 mm bis 219 mm. Rohre aus der Kupfersorte Cu-DHP werden in geraden Längen geliefert, im Zustand hart oder halbhart, oder in Ringen, geglüht. Rohre aus der Kupferlegierung CuFe2P werden in geraden Längen geliefert, im Zustand hart oder geglüht.
Seitenanzahl der Norm25
zitierte NormenEN 723:2009
EN 1173:2008
EN 1412:2016
EN 1971-1:2011
EN 1971-2:2011
EN 10204:2004
EN 16117-1:2011
EN 16117-2:2012
EN ISO 6507-1:2018
EN ISO 6892-1:2016
EN ISO 8493:2004
EN ISO/IEC 17050-1:2010
EN ISO/IEC 17050-2:2004
ISO 1190-1:1982
ISO 4741:1984
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).