Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

ÖNORM B 5161 - Rohrleitungssysteme für die Wasserversorgung sowie für Abwasserleitungen und -kanäle mit oder ohne Druck - Rohre, Rohrverbindungen und Formstücke aus glasfaserverstärkten duroplastischen Kunststoffen (GFK) auf der Basis von ungesättigtem Polyesterharz (UP

Ausgabedatum2021-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM B 5161
Norm-Titel, deutschRohrleitungssysteme für die Wasserversorgung sowie für Abwasserleitungen und -kanäle mit oder ohne Druck - Rohre, Rohrverbindungen und Formstücke aus glasfaserverstärkten duroplastischen Kunststoffen (GFK) auf der Basis von ungesättigtem Polyesterharz (UP) - Ergänzende Anforderungen zu ÖNORM EN ISO 23856
Einspruchsfrist-Ende2021-04-15
Norm-Titel, englischPlastics piping systems for water supply and for drainage and sewerage with or without pressure - Pipes, joints and fittings made of glass-reinforced thermosetting plastics (GRP) based on unsaturated polyester resin (UP) - Supplementary requirements to ÖNORM EN ISO 23856
Norm-Titel, französischSystèmes de canalisation en plastiques pour l'alimentation en eau et réseaux d'assainissement avec ou sans pression - Tuyaux, assemblages de tuyaux et raccords en plastiques thermodurcissables renforcés de verre (PRV) à base de résine de polyester non saturé (UP) - Exigences complémentaires pour ÖNORM EN ISO 23856
gültig ab2021-03-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM gilt für industriell hergestellte GFK-UP-Rohrleitungssysteme, die den Anforderungen der ÖNORM EN ISO 23856 entsprechen. Die vorliegende ÖNORM ist anzuwenden für Rohrleitungssysteme, die vorzugsweise zum Transport flüssiger Medien eingesetzt werden und, abhängig von der Rohrklasse, mit einem Innendruck größer als PN 1 als Druckrohre oder mit PN 1 als Kanalrohre verwendet werden. Sie können dabei sowohl erdverlegt - mit oder ohne Betonummantelung - als auch frei verlegt zum Einsatz gelangen. Diese ÖNORM dient als Grundlage für die Konformitätsbewertung von Produkten, die sowohl den Anforderungen der ÖNORM EN ISO 23856 als auch den Anforderungen der vorliegenden ÖNORM entsprechen. Die Anforderungen an die Eigenüberwachung sind im normativen Anhang A angegeben. Empfohlene Konformitätskriterien sind im informativen Anhang B angegeben.
Seitenanzahl der Norm17
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH MUREXIN AG Bauder GmbH Austrotherm GmbH

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

Regale in Industrie, Hallen für Lagertechnik und -einrichtung
. . . mehr
14.04.2021
KLÖBER: FLAVENT® PRO
. . . mehr
14.04.2021
Nilan hat eine neue APP entwickelt!
. . . mehr
14.04.2021
Vertriebsdigitalisierung mit Produktkonfiguratoren umsetzen
. . . mehr
14.04.2021
DEHN: Ein wirksames Blitzschutz-konzept verhindert Gefahren!
. . . mehr
14.04.2021
Baugewerbe Online-Messe: Vom 19.04. bis 23.04.2021
. . . mehr
14.04.2021
Holen Sie das Beste aus der Architektur Ihres Hauses!
. . . mehr
14.04.2021
ECLISSE: Türautomation Slide Silent
. . . mehr
14.04.2021
Hoch deckende Premiumfarbe für anspruchsvolle Flächen!
. . . mehr
14.04.2021
Wilo-DrainLift SANI: Flexibilität durch Modularität!
. . . mehr
14.04.2021
alle Produkt-News ein- / ausblenden
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen