An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 2530
Wasserversorgungsanlagen und Verbrauchsleitungen - Terminologie

Ausgabedatum2020-05-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 2530
Norm-Titel, deutschWasserversorgungsanlagen und Verbrauchsleitungen - Terminologie
Vorgänger-NormÖNORM B 2530 (2020 01 15)
ÖNORM B 2530 (2020 01 15)
ONR 22530 (2008 09 01)
ONR 22530 (2008 09 01)
Norm-Titel, englischWater supply systems and supply pipes - Terminology
Norm-Titel, französischSystèmes d'alimentation en eau et canalisations d'eau - Terminologie
gültig ab2020-05-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 61 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM enthält die Begriffe (Benennungen und ihre Definitionen) für Wasserversorgungsanlagen (Wassergewinnung, Wasserspeicherung und Wasserverteilung) und für Verbrauchsleitungen, die in ÖNORM B 2531, ÖNORM B 2533, ÖNORM B 2538, ÖNORM B 2539, ÖNORM B 2601, ÖNORM B 2602, ÖNORM B 5016, ÖNORM B 5019, ÖNORM H 5155, ÖNORM EN 671-2, ÖNORM EN 805, ÖNORM EN 806-1, ÖNORM EN 806-3, ÖNORM EN 1074-6, ÖNORM EN 1508, ÖNORM EN 1717, ÖNORM EN 12729, ÖNORM EN 12897, ÖNORM EN 13076, ÖNORM EN 13077, ÖNORM EN 13078, ÖNORM EN 13079, ÖNORM EN 13959, ÖNORM EN 14367, ÖNORM EN 14451, ÖNORM EN 14452, ÖNORM EN 14453, ÖNORM EN 14454, ÖNORM EN 14455, ÖNORM EN 14506, ÖNORM EN 14622, ÖNORM EN 14623, ÖNORM EN 15096, ÖNORM EN 15975-1, ÖNORM EN 15975-2, ÖNORM EN 16323, ÖNORM EN 16941-1, ÖNORM EN ISO 4064-1 und ÖNORM EN ISO 4064-5 verwendet werden. Nicht Gegenstand dieser ÖNORM sind Begriffe aus dem Bereich der Wasseraufbereitung sowie der Armaturen zum Schutz des Trinkwassers vor Verunreinigung.
Seitenanzahl der Norm78
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).