An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13791
Bewertung der Druckfestigkeit von Beton in Bauwerken und in Bauwerksteilen

Ausgabedatum2020-02-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13791
Norm-Titel, deutschBewertung der Druckfestigkeit von Beton in Bauwerken und in Bauwerksteilen
Vorgänger-NormÖNORM EN 13791 (2018 06 15)
ÖNORM EN 13791 (2007 08 01)
Norm-Titel, englischAssessment of in-situ compressive strength in structures and precast concrete components
Norm-Titel, französischÉvaluation de la résistance à la compression sur site des structures et des éléments préfabriqués en béton
gültig ab2020-02-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13791 (2019 08) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 22 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
Kurzreferat(1) Dieses Dokument: - enthält Verfahren und Vorgehensweisen für die Abschätzung der Druckfestigkeit von Bauwerksbeton und der charakteristischen Druckfestigkeit des Betons in Bauwerken und Bauwerksteilen nach direkten Verfahren (Bohrkernprüfung) und indirekten Verfahren, z. B. Ultraschallgeschwindigkeit, Rückprallzahl; - enthält Grundsätze und Anleitungen zum Aufstellen der Beziehung zwischen den Prüfergebnissen indirekter Prüfverfahren und der Druckfestigkeit von Bauwerksbeton; - stellt Verfahrensweisen und Anleitungen für die Bewertung der Übereinstimmung mit der Druckfestigkeitsklasse von Beton bereit, der in im Bau befindliche Bauwerke eingebracht wurde, für den Fall, dass Standardprüfungen Zweifel hervorrufen oder die Ausführungsqualität in Zweifel steht. (2) Das vorliegende Dokument legt Anforderungen an die Bestimmung der Druckfestigkeit von Bauwerksbeton an Messstellen und der charakteristischen Festigkeit von Prüfbereichen fest, wie diese Angaben jedoch anzuwenden sind, ist unter Berücksicht
Seitenanzahl der Norm46
zitierte NormenEN 206-1+A1:2016
EN 12350-1
EN 1990:2002
EN 12390-2
EN 12390-3
EN 12504-1
EN 12504-2
EN 13369:2018
EN 12504-4
EN 1992-1-1:2004
EN 13670
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).