Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

ÖNORM EN 10271 - Flacherzeugnisse aus Stahl mit elektrolytisch abgeschiedenen Zink-Nickel (ZN)-Überzügen - Technische Lieferbedingungen

Ausgabedatum1999-02-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM EN 10271
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 10271
Norm-Titel, deutschFlacherzeugnisse aus Stahl mit elektrolytisch abgeschiedenen Zink-Nickel (ZN)-Überzügen - Technische Lieferbedingungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 10271 (1996 05 01)
Norm-Titel, englischElectrolytically zinc-nickel (ZN) coated steel flat products - Technical delivery conditions
Norm-Titel, französischProduits plats en acier, revêtus de zinc-nickel (ZN) par voie électrolytique - Conditions techniques de livraison
gültig ab1999-02-01
internat. ÜbereinstimmungEN 10271 (1998 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDie vorliegende Norm EN 10271 enthält die Anforderungen an kontinuierlich elektrolytisch Zink-Nickel-veredelte kaltgewalzte Flacherzeugnisse aus weichen Stählen zum Kaltumformen nach Tabelle 1 und Tabelle 2 in gewalzten Breiten 600 mm und mit einer Dicke von 0,35 mm bis 3 mm, die als Band (in Rollen), Blech, längsgeteiltes Band oder daraus abgelängte Stäbe geliefert werden. Der Überzug besteht aus Zink mit einem Nickelgehalt von 12 % 1,5 %. Diese Norm kann auch auf kontinuierlich elektrolytisch Zink-Nickel-veredelte kaltgewalzte Flacherzeugnisse aus a) Stählen nach EN 10139 (Kaltband in Walzbreiten < 600 mm); b) anderen weichen Stählen zum Kaltumformen; und c) Stählen, die üblicherweise in Ergänzung zu den Anforderungen an die Unformbarkeit durch Mindestwerte für die Streckengrenzen gekennzeichnet sind, angewendet werden, z.B. -Stähle mit hoher Streckgrenze und verbesserter Unformbarkeit nach prEN 10268 oder andere mikrolegierte Stähle, -phosphorlegierte Stähle und bake-hardening-Stähle
Seitenanzahl der Norm26
zitierte NormenENV 606
EN 10002-1
EN 10002-2
EN 10002-4
EN 10020
EN 10021
EN 10027-1
EN 10027-2
EN 10079
EN 10130
EN 10131
EN 10139
EN 10204
EN 10268
CR 10260
EURONORM 12
ISO 10113
ISO 10275
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

Austrotherm GmbH Bauder GmbH MUREXIN AG Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

Aufzeichnungslösung von Axis: Neun Faktoren die sie beachten sollten
. . . mehr
27.04.2021
Geräte-Einhausungen und Schallschutz in der Haustechnik
. . . mehr
03.05.2021
Sickerschächte mit technischem Filter von TIBA
. . . mehr
27.04.2021
EVVA: Xesar. Einfach vielfältig.
. . . mehr
27.04.2021
Brillante Akustik einfach montiert
. . . mehr
28.04.2021
Intelligente, hygienische Lösungen für Ihr Badeerlebnis von VOLA
. . . mehr
30.04.2021
Belimo's virtuelles Event: Produktlaunch am 10. Juni 2021
. . . mehr
29.04.2021
GTI – Steinmauersystem, Doppelstabmattenzaun, Pfosten
. . . mehr
28.04.2021
Ökologischer Holzschutz von ADLER
. . . mehr
28.04.2021
Lindner GmbH im HoHo Wien: Hoch hinaus im Innenausbau!
. . . mehr
28.04.2021
Klimaneutrales & kostenloses Austrotherm Recycling Service
. . . mehr
30.04.2021
FAKRO: Begehbare Fenster für begehbare Dächer
. . . mehr
29.04.2021
alle Produkt-News ein- / ausblenden
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen