An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12654-2
Textilglas - Garne - Teil 2: Prüfverfahren und allgemeine Anforderungen

Ausgabedatum1999-02-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM EN 12654-2
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12654-2
Norm-Titel, deutschTextilglas - Garne - Teil 2: Prüfverfahren und allgemeine Anforderungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 12654-2 (1997 01 01)
Norm-Titel, englischTextile glass - Yarns - Part 2: Methods of test and general specifications
Norm-Titel, französischVerre textile - Fils - Partie 2: Méthodes d'essais et spécifications générales
gültig ab1999-02-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12654-2 (1998 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieser Teil der Norm gibt eine Zusammenstellung von Eigenschaften und allgemeine Anforderungen für Garne aus Filamenttextilglas (Einfachgarne, gefachte Garne) und schließt texturierte Garne und Garne aus Stapelfasern, Rovings und vorimprägnierte Garne aus. Die Norm ist in folgende Abschnitte gegliedert: Physikalische Eigenschaften, sichtbare Eigenschaften, Anschlußfadenreserve, Verpackung, Lagerung, Stichprobenentnahme und Kriterien für die Annahme eines Loses.
Seitenanzahl der Norm13
zitierte NormenEN ISO 1886
EN ISO 1889
EN ISO 1890
EN ISO 3344
ISO 1887
ISO 1888
ISO 2859-1
ISO 3341
ISO 3343
ISO 3951
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).