An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM F 2030
Kennzeichen für den Brandschutz - Anforderungen, Ausführungen, Verwendung und Anbringung

Ausgabedatum2019-12-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM F 2030
Norm-Titel, deutschKennzeichen für den Brandschutz - Anforderungen, Ausführungen, Verwendung und Anbringung
Vorgänger-NormÖNORM F 2030 (2019 06 15)
ÖNORM F 2030 (1998 05 01)
Norm-Titel, englischSigns for fire protection - Requirements, designs, implementation and mounting
Norm-Titel, französischSignes pour la protection contre le feu - Exigences, conception, mise en oeuvre et montage
gültig ab2019-12-15
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 22 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDie vorliegende ÖNORM enthält Bestimmungen für Kennzeichen, welche die Belange des Brandschutzes betreffen und nicht bereits in ÖNORM EN ISO 7010 enthalten sind, sowie Festlegungen hinsichtlich deren Verwendung und Anbringung. Diese Hinweiszeichen sind zu verwenden, wenn auf Maßnahmen oder auf Einrichtungen für den Brandschutz hingewiesen werden muss. Bei der Verwendung von Sicherheitskennfarben und -kennzeichen im Bergbau ist ÖNORM G 1027 zu beachten.
Seitenanzahl der Norm23
zitierte NormenÖNORM EN ISO 7010
DIN 1451-3
DIN 1451-1
DIN 5381
CIE 015
Farbregister RAL-F14
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).