An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13674-2
Bahnanwendungen - Oberbau - Schienen - Teil 2: Schienen für Weichen und Kreuzungen, die in Verbindung mit Vignolschienen ab 46 kg/m verwendet werden

Ausgabedatum2019-12-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13674-2
Norm-Titel, deutschBahnanwendungen - Oberbau - Schienen - Teil 2: Schienen für Weichen und Kreuzungen, die in Verbindung mit Vignolschienen ab 46 kg/m verwendet werden
Vorgänger-NormÖNORM EN 13674-2 (2012 08 15)
ÖNORM EN 13674-2 (2016 05 15)
Norm-Titel, englischRailway applications - Track - Rail - Part 2: Switch and crossing rails used in conjunction with Vignole railway rails 46 kg/m and above
Norm-Titel, französischApplications ferroviaires - Voie - Rails - Partie 2: Rails pour appareils de voie utilisés avec des rails Vignole de masse supérieure ou égale à 46 kg/m
gültig ab2019-12-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13674-2 (2019 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 39 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieser Teil dieses Dokuments enthält Festlegungen für radtragende Schienen für Weichen und Kreuzungen, die in Verbindung mit Vignolschienen eingesetzt werden. Dieser Teil dieses Dokuments gilt nicht für Radlenkerschienen, die nicht von Eisenbahnrädern befahren werden. Neun perlitische Stahlsorten in einem Härtebereich zwischen 200 HBW und 410 HBW sind festgelegt für Schienen aus nicht wärmebehandeltem unlegiertem Stahl, nicht wärmebehandeltem legiertem Stahl, wärmebehandeltem unlegiertem Stahl, wärmebehandeltem niedrig legiertem Stahl und wärmebehandeltem legiertem Stahl. In dieser Norm sind 33 Schienenprofile festgelegt, aber nicht alle Profile müssen in jeder Stahlsorte verfügbar sein. Die in EN 13674-1 festgelegten Schienen können auch als Schienen für Weichen und Kreuzungen verwendet werden und werden dann die Anforderungen nach EN 13674-1 erfüllen.
Seitenanzahl der Norm109
zitierte NormenEN 10027-1
EN 10027-2
EN 13674-1+A1:2017
EN ISO 6892-1
ISO 4968
EN 10163-1
EN 10276-1
EN 13674-1:2011
EN ISO 6506-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).