An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13495
Wärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der Abreißfestigkeit von außenseitigen Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) (Schaumblock-Verfahren)

Ausgabedatum2019-11-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13495
Norm-Titel, deutschWärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der Abreißfestigkeit von außenseitigen Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) (Schaumblock-Verfahren)
Vorgänger-NormÖNORM EN 13495 (2017 12 15)
ÖNORM EN 13495 (2003 03 01)
Norm-Titel, englischThermal insulation products for building applications - Determination of the pull-off resistance of external thermal insulation composite systems (ETICS) (foam block test)
Norm-Titel, französischProduits isolants thermiques destinés aux applications du bâtiment - Détermination de la résistance à l¿arrachement des systèmes composites d¿isolation thermique par l¿extérieur (ETICS) (essai au bloc de mousse)
gültig ab2019-11-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13495 (2019 09) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt Prüfeinrichtungen und Verfahren zur Bestimmung der Tragfähigkeit ("Abreißen") von Teilen aus außenseitigen Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) gegenüber Zug- und/oder Scherkräften fest.
Seitenanzahl der Norm20
zitierte NormenEN 206
EN 1990:2002
EN 17237
EN ISO 4287
EN ISO 9229:2007
ISO 12491:1997
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).