An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13494
Wärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der Haftzugfestigkeit zwischen Klebemasse/Klebemörtel und Wärmedämmstoff sowie zwischen Unterputz und Wärmedämmstoff

Ausgabedatum2019-11-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13494
Norm-Titel, deutschWärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der Haftzugfestigkeit zwischen Klebemasse/Klebemörtel und Wärmedämmstoff sowie zwischen Unterputz und Wärmedämmstoff
Vorgänger-NormÖNORM EN 13494 (2017 08 01)
ÖNORM EN 13494 (2003 03 01)
Norm-Titel, englischThermal insulation products for building applications - Determination of the tensile bond strength of the adhesive and of the base coat to the thermal insulation material
Norm-Titel, französischProduits isolants thermiques pour le bâtiment - Détermination de l¿adhérence par traction de la colle ou de la couche de base sur le matériau isolant thermique
gültig ab2019-11-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13494 (2019 09) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt das Prüfgerät, die Werkstoffe und Verfahren zur Bestimmung der Haftzugfestigkeit eines Klebers, eines bewehrten Unterputzes oder eines Putzsystems für ein Wärmedämmprodukt als Komponenten in außenseitigen Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) fest. Das in diesem Dokument beschriebene Prüfverfahren gilt nicht für PU-Klebstoffschaum. Für Prüfverfahren solcher Produkte siehe EN 17101.
Seitenanzahl der Norm12
zitierte NormenEN 1602
EN 1607
EN 17237
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).