An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM C 1301
Flüssiggase für Brennzwecke - Propan, Propen, Butan, Buten und deren Gemische - Anforderungen und Prüfverfahren

Ausgabedatum2019-11-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM C 1301
Norm-Titel, deutschFlüssiggase für Brennzwecke - Propan, Propen, Butan, Buten und deren Gemische - Anforderungen und Prüfverfahren
Vorgänger-NormÖNORM C 1301 (2019 07 15)
ÖNORM C 1301 (2001 05 01)
Norm-Titel, englischLiquefied petroleum gases for burning purposes - Propane, propene, butane, butene and their mixtures - Requirements and test methods
Norm-Titel, französischGaz de pétrole liquéfiés à combustion - Propane, propène, butane, butène et leurs mélanges - Exigences et méthodes d'essai
gültig ab2019-11-15
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Norm ist für Flüssiggase für Brennzwecke anzuwenden, deren Zusammensetzung aus einem Gemisch aus Propan und Propen mit einem Masseanteil von in Summe mindestens 95 % besteht, oder aus einem Gemisch aus Butan und Buten mit einem Masseanteil von in Summe mindestens 95 %, oder aus einem Gemisch davon. Anforderungen an Flüssiggase, die als Kraftstoffe für Kraftfahrzeuge verwendet werden, sind in ÖNORM EN 589 festgelegt.
Seitenanzahl der Norm8
zitierte NormenÖNORM EN 15469
ÖNORM EN 15470
ÖNORM EN 15471
ÖNORM EN 16423
ÖNORM EN 17178
ÖNORM EN 27941
ÖNORM EN ISO 3993
ÖNORM EN ISO 4256
ÖNORM EN ISO 4257
ÖNORM EN ISO 6326-3
ÖNORM EN ISO 8819
ÖNORM EN ISO 8973
ÖNORM EN ISO 13758
DIN 51619
ISO 8174
ASTM D6667
BGBl. Nr. 225/1985
BGBl. Nr. 522/197
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).