An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13814-2
Sicherheit von Fahrgeschäften und Vergnügungsanlagen - Teil 2: Betrieb, Instandhaltung und Gebrauch

Ausgabedatum2019-11-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13814-2
Norm-Titel, deutschSicherheit von Fahrgeschäften und Vergnügungsanlagen - Teil 2: Betrieb, Instandhaltung und Gebrauch
Vorgänger-NormÖNORM EN 13814-2 (2016 02 15)
ÖNORM EN 13814 (2005 07 01)
Norm-Titel, englischSafety of amusement rides and amusement devices - Part 2: Operation, maintenance and use
Norm-Titel, französischSécurité des manèges et des dispositifs de divertissement - Partie 2: Installation, maintenance et exploitation
gültig ab2019-11-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13814-2 (2019 05) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 22 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt grundlegende Anforderungen fest, um die sichere Wartung, den sicheren Betrieb, die sichere Inspektion und Prüfung von Fahrgeschäften und Vergnügungsanlagen, die sowohl zu einem wiederholten Aufbau ohne Substanzverlust als auch vorübergehend oder dauerhaft auf Veranstaltungsplätzen, in Vergnügungsparks oder anderen Örtlichkeiten vorgesehen sind, sicherzustellen. Feste Tribünen, Bau- und andere Gerüste sowie entfernbare landwirtschaftliche Konstruktionen und einfache münzbetriebene Vergnügungsanlagen für Kinder, die bis zu drei Kinder tragen sowie Sport- und Freizeitanlagen, wie Wasserrutschen oder Sommerrodelbahnen, Spielplatzgeräte, Seilgärten, Kletterwände, Hüpfburgen, Trampoline, Schwimmbadgeräte (diese Liste ist nicht vollständig) sind nicht Gegenstand dieses Dokumentes. Für Belange des Arbeits- und Gesundheitsschutzes gelten nationale Vorschriften.
Seitenanzahl der Norm40
zitierte NormenEN 12385 (alle Teile)
EN 13814-1:2019
EN 13814-3:2019
EN 60947-3
EN ISO 2307
EN ISO 9554
EN ISO 13857
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).