An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12697-2
Asphalt - Prüfverfahren - Teil 2: Korngrößenverteilung

Ausgabedatum2019-10-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12697-2
Norm-Titel, deutschAsphalt - Prüfverfahren - Teil 2: Korngrößenverteilung
Vorgänger-NormÖNORM EN 12697-2/A1 (2017 12 01)
ÖNORM EN 12697-2 (2015 07 01)
Norm-Titel, englischBituminous mixtures - Test methods - Part 2: Determination of particle size distribution
Norm-Titel, französischMélanges bitumineux - Méthode d'essai - Partie 2: Granulométrie
gültig ab2019-10-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12697-2+A1 (2019 08) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt ein Verfahren für die Bestimmung der Korngrößenverteilung der Gesteinskörnungen in Asphalt mittels Siebanalyse fest. Die Prüfung ist für Gesteinskörnungen, die nach Extraktion des Bindemittels nach EN 12697-1 oder EN 12697-39 rückgewonnen wurden, anwendbar. Die Anwendbarkeit dieser Europäischen Norm ist in den Produktnormen für Asphalt beschrieben.
Seitenanzahl der Norm9
zitierte NormenEN 932-6
EN 933-1
EN 12697-1
EN 12697-39
ISO 3310-1
ISO 3310-2
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).