An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13071-2
Stationäre Abfallsammelbehälter bis 5 000 l, mit Behälteraufnahme an der Oberseite und Bodenentleerung - Teil 2: Zusätzliche Anforderungen für unterirdische oder teilweise unterirdische Systeme

Ausgabedatum2019-10-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13071-2
Norm-Titel, deutschStationäre Abfallsammelbehälter bis 5 000 l, mit Behälteraufnahme an der Oberseite und Bodenentleerung - Teil 2: Zusätzliche Anforderungen für unterirdische oder teilweise unterirdische Systeme
Vorgänger-NormÖNORM EN 13071-2 (2018 05 15)
ÖNORM EN 13071-2 (2013 12 01)
Norm-Titel, englischStationary waste containers up to 5 000 l, top lifted and bottom emptied - Part 2: Additional requirements for underground or partly underground systems
Norm-Titel, französischConteneurs fixes à déchets de capacité inférieure ou égale à 5 000 l, levés par le haut et vidés par le bas - Partie 2: Exigences complémentaires relatives aux systèmes enterrés ou semi-enterrés
gültig ab2019-10-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13071-2 (2019 07) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt die zusätzlichen Anforderungen für unterirdische oder teilweise unterirdische Systeme mit Behälteraufnahme an der Oberseite und Bodenentleerung fest, welche für die Sammlung von festen, ungefährlichen Abfallstoffen, mit einem Volumen bis 5 000 l genutzt werden.
Seitenanzahl der Norm17
zitierte NormenEN 13071-1:2019
EN 10346
EN ISO 1461
EN ISO 2081
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).