An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14960-3
Aufblasbare Spielgeräte - Teil 3: Spezifische sicherheitstechnische Anforderungen und Prüverfahren für aufblasbare Snappies

Ausgabedatum2019-09-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 14960-3
Norm-Titel, deutschAufblasbare Spielgeräte - Teil 3: Spezifische sicherheitstechnische Anforderungen und Prüverfahren für aufblasbare Snappies
Einspruchsfrist-Ende2019-10-15
Norm-Titel, englischInflatable play equipment - Part 3: Additional safety requirements and test methods for snappies
Norm-Titel, französischEquipements de jeu gonflables - Partie 3: Exigences de sécurité et méthodes d'essai supplémentaires pour les jeux gonflables articulés
gültig ab2019-09-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14960-3 (2019 08) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 7 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument gilt für aufblasbare Spielgeräte für den bestimmungsgemäßen Gebrauch durch Kinder im Alter von vierzehn Jahren und darunter, entweder einzeln oder zu mehreren. Dieser Teil der Norm legt zusätzliche Sicherheitsanforderungen für Snappies fest, bei denen die Haupt-betätigungen Klettern und Rutschen sind. Sie legt die Maßnahmen für die Handhabung der Gefahren und auch Verringerung von Unfällen der Benutzer fest, die von den mit der Konstruktion, Herstellung und Lieferung von aufblasbaren Spielgeräten befassten Stellen zu beachten sind. Diese Norm legt die mit den Spielgeräten mitzuliefernden Informationen fest. Die Anforderungen wurden unter Berücksichtigung des Risikofaktors, ausgehend von den verfügbaren Daten, festgelegt. Dieses Dokument legt Anforderungen zum Schutz eines Kindes vor den Gefahren fest, die es möglicherweise nicht vorhersehen kann, wenn es das Gerät bestimmungsgemäß oder wie vernünftigerweise vorhersehbar benutzt. Dieses Dokument gilt nicht für aufblasbare Spiel- und Frei
Seitenanzahl der Norm10
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).