An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12814-8
Prüfen von Schweißverbindungen aus thermoplastischen Kunststoffen - Teil 8: Anforderungen

Ausgabedatum2019-08-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 12814-8
Norm-Titel, deutschPrüfen von Schweißverbindungen aus thermoplastischen Kunststoffen - Teil 8: Anforderungen
Einspruchsfrist-Ende2019-09-30
Norm-Titel, englischTesting of welded joints of thermoplastics semi-finished products - Part 8: Requirements
Norm-Titel, französischEssais des assemblages soudés sur produits semi-finis en thermoplastiques - Partie 8: Exigences
gültig ab2019-08-15
internat. ÜbereinstimmungEN 12814-8 (2019 07) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatIn diesem Dokument werden Anforderungen an Prüfungen festgelegt, die an Schweißverbindungen aus thermoplastischen Kunststoffen durchgeführt werden. Die Wahl des zweckmäßigen Prüfverfahrens sollte entsprechend der jeweiligen Ausführung und Anwendung des geschweißten Produkts getroffen werden. Die Prüfergebnisse sind von den Herstellbedingungen für die Probekörper und von den Prüfbedingungen abhängig. Sie können deshalb auf das Verhalten der Erzeugnisse oder für die Berechnung einer Konstruktion nur übertragbar sein, wenn die auftretenden Praxisbeanspruchungen den Prüfbedingungen entsprechen.
Seitenanzahl der Norm18
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).