An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13451-1
Schwimmbadgeräte - Teil 1: Allgemeine sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für in öffentlichen Schwimmbädern installierte Schwimmbadgeräte

Ausgabedatum2019-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 13451-1
Norm-Titel, deutschSchwimmbadgeräte - Teil 1: Allgemeine sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für in öffentlichen Schwimmbädern installierte Schwimmbadgeräte
Einspruchsfrist-Ende2019-09-15
Norm-Titel, englischSwimming pool equipment - Part 1: General safety requirements and test methods for equipment installed in pools for public use
Norm-Titel, französischÉquipement de piscine - Partie 1 : Exigences générales de sécurité et méthodes d¿essai pour les équipements installés dans des piscines à usage public
gültig ab2019-08-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13451-1 (2019 07) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt allgemeine sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Geräte fest, die in nach EN 15288-1 und EN 15288-2 klassifizierten öffentlich genutzten Schwimmbädern aufgestellt werden. Wenn besondere Normen vorhanden sind, sollte diese allgemeine Norm nicht allein verwendet werden. Besondere Aufmerksamkeit ist erforderlich, wenn diese allgemeine Norm allein auf Geräte angewendet wird, für die noch keine produktspezifische Norm veröffentlicht wurde.
Seitenanzahl der Norm39
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).