An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14811
Bahnanwendungen - Oberbau - Spezialschienen - Rillenschienen und zugehörige Konstruktionsprofile

Ausgabedatum2019-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14811
Norm-Titel, deutschBahnanwendungen - Oberbau - Spezialschienen - Rillenschienen und zugehörige Konstruktionsprofile
Vorgänger-NormÖNORM EN 14811 (2016 09 01)
ÖNORM EN 14811 (2010 05 01)
Norm-Titel, englischRailway applications - Track - Special purpose rail - Grooved rails and associated construction profiles
Norm-Titel, französischApplications ferroviaires - Voie - Rails spéciaux - Rails à gorge et profils de construction associés
gültig ab2019-08-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14811 (2019 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 36 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt Anforderungen für Rillenschienen und zugehörige Konstruktionsprofile für Rillenschienen-Anlagen mit einer längenbezogenen Masse ab 42 kg/m für die Anwendung im Straßenbahnverkehr fest. Fünf perlitische Stahlsorten in einem Härtebereich zwischen 200 HBW und 390 HBW sind festgelegt. Die Schienen sind entweder nicht wärmebehandelt oder wärmebehandelt und bestehen in beiden Fällen aus unlegiertem (C-Mn)-Stahl. In diesem Dokument sind 26 Rillenschienenprofile und 7 Konstruktionsprofile festgelegt. Die Rillenschienenprofile können ebenso als Konstruktionselemente in Weichen und Kreuzungen verwendet werden. Zwei Rillenschienenklassen sind festgelegt, die sich hinsichtlich der Anforderungen an die Profiltoleranzen unterscheiden.
Seitenanzahl der Norm84
zitierte NormenEN 10027-1
EN 10027-2
EN ISO 6506-1
EN ISO 6892-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).