An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14071
Flüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile - Druckentlastungsventile für Druckbehälter für Flüssiggas (LPG) - Zusatzausrüstung

Ausgabedatum2019-07-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14071
Norm-Titel, deutschFlüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile - Druckentlastungsventile für Druckbehälter für Flüssiggas (LPG) - Zusatzausrüstung
Vorgänger-NormÖNORM EN 14071/A1 (2017 12 01)
ÖNORM EN 14071 (2015 09 01)
Norm-Titel, englischLPG equipment and accessories - Pressure relief valves for LPG pressure vessels - Ancillary equipment
Norm-Titel, französischÉquipements pour GPL et leurs accessoires - Soupapes de sécurité des réservoirs de gaz de pétrole liquéfié (GPL) - Équipement auxiliaire
gültig ab2019-07-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14071+A1 (2019 05) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die Anforderungen an die Auslegung, Prüfung und Inspektion von Sicherheits-ventil-Schließeinrichtungen, -Ventilverteilern, Abblaseleitungen und Systembaugruppen fest, welche bei Bedarf zusammen mit Sicherheitsventilen für ortsfeste Druckbehälter für den Betrieb mit Flüssiggas (LPG, en: Liquefied Petroleum Gas) verwendet werden. Diese Europäische Norm behandelt sowohl die Prototyp-Prüfung als auch die fertigungsbegleitende Prüfung von Schließeinrichtungen und Sicherheitsventilverteilern. Sicherheitsventile für Druckbehälter für Flüssiggas (LPG) sind in EN 14129:2014 festgelegt.
Seitenanzahl der Norm28
zitierte NormenEN 549:1994
EN 751-1
EN 751-2
EN 751-3
EN 1092-1
EN 1503-1:2000
EN 1503-2:2000
EN 1503-3:2000
EN 1503-4:2002
EN 1563:2011
EN 10204:2004
EN 10270-3:2011
EN 12164:2011
EN 12165:2011
EN 12420
EN 13480-3:2012
EN 13906-1
EN 14129:2014
ISO 6957
ASME B1.20.1:2013
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).