An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13141-5
Lüftung von Gebäuden - Leistungsprüfung von Bauteilen/Produkten für die Lüftung von Wohnungen - Teil 5: Hauben und Dach-Fortluftdurchlässe

Ausgabedatum2019-06-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 13141-5
Norm-Titel, deutschLüftung von Gebäuden - Leistungsprüfung von Bauteilen/Produkten für die Lüftung von Wohnungen - Teil 5: Hauben und Dach-Fortluftdurchlässe
Einspruchsfrist-Ende2019-07-31
Vorgänger-NormÖNORM EN 13141-5 (2017 10 15)
Norm-Titel, englischVentilation for buildings - Performance testing of components/products for residential ventilation - Part 5: Cowls and roof outlet terminal devices
Norm-Titel, französischVentilation des bâtiments - Essais de performance des composants/produits pour la ventilation des logements - Partie 5: Extracteurs statiques et dispositifs de sortie en toiture
gültig ab2019-06-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13141-5 (2019 05) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt Messmethoden fest: - die aerodynamischen Kenngrößen von Hauben, ventilatorgestützten Hauben und Dach-Fortluftdurchlässen; - die elektrischen und akustischen Kenngrößen ventilatorgestützter Hauben. Dieses Dokument gilt für Hauben, Hauben mit Unterstützung und Dach-Fortluftdurchlässe, die bei natürlicher Lüftung, Hybridlüftung und ventilatorgestützter Lüftung genutzt werden und die für den Einbau auf Luftleitungen vorgesehen sind, die über die Dachoberfläche hinausragen. Dieses Dokument gilt nicht für - Hauben mit Unterstützung, die von einem anderen Gerät als einem Ventilator unterstützt werden (z. B. Hauben mit Luftinjektion), - Dachentlüftungsventilatoren (siehe EN 13141-4).
Seitenanzahl der Norm31
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).