An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM F 4040
Feuerwehr-Auffanggurt - Anforderungen und Prüfungen - Ergänzende Bestimmungen zu ÖNORM EN 361

Ausgabedatum2019-06-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM F 4040
Norm-Titel, deutschFeuerwehr-Auffanggurt - Anforderungen und Prüfungen - Ergänzende Bestimmungen zu ÖNORM EN 361
Vorgänger-NormÖNORM F 4040/A (2019 03 01)
ÖNORM F 4040 (2014 11 15)
Norm-Titel, englischRescue harness for fire-brigade employment - Requirements and testing - Additional requirements to ÖNORM EN 361
Norm-Titel, französischSangles d'arrêt pour pompiers - Exigences et essais - Exigences complémentaires à l'ÖNORM EN 361
gültig ab2019-06-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM enthält Anforderungen an Werkstoffe, Ausführung und Beschaffenheit von Feuerwehr-Auffanggurten sowie Bestimmungen über deren Prüfung und Kennzeichnung. Feuerwehr-Auffanggurte, die dieser ÖNORM entsprechen, dienen den Feuerwehren als Auffang- und Haltegurt, als Rettungsgurt, zum Auf- und Abseilen von Personen als auch für die Anwendung im Flugdienst. Zusätzlich zu den Erfordernissen der ÖNORM EN 361 hat ein Feuerwehr-Auffanggurt die Anforderungen der ÖNORM EN 358 und ÖNORM EN 813 als auch der ÖNORM EN 1497 zu erfüllen.
Seitenanzahl der Norm10
zitierte NormenÖNORM EN 358
ÖNORM EN 361
ÖNORM EN 362
ÖNORM EN 363
ÖNORM EN 813
ÖNORM EN 1497
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).